Ich kann mich gar nicht entscheiden - ist alles so schön bunt hier!

Das sang Nina Hagen in ihrem 1982er Hit TV Glotzer und so fühle ich mich - dank ADS und Scannerpersönlichkeit - auch immer wieder.

Dienstag, 05. Februar 2019

Glücklicherweise haben sich meine Interessen im Laufe der Jahre auf eine halbwegs überschaubare Anzahl eingependelt, zwischen denen ich in unregelmäßiger Reihenfolge umherswitche. Der Mechanismus, wie dies geschieht, ist allerdings seit meiner Kindheit gleich, auch wenn sich die Topics geändert haben. Und weil mich sowas kürzlich wieder ereilt hat, habe ich diesen Cartoon für euch gezeichnet:

Story of my Life ... Cartoon von Petra A. Bauer, Februar 2019 | Cartoon über meine Scannerpersönlichkeit, die schon in der Kindheit deutlich zutage trat.

Hier klicken für größere Ansicht.

Zum Thema Scanner hatte ich vor einiger Zeit drüben auch… weiterlesen

Pabbles Makeover

Falls ihr mich noch kennt *hüstel* erinnert ihr euch vielleicht auch an meine Cartoonfigur Pabbles, die hier im Blog jetzt auch direkt über die Subdomain pabbles.writingwoman.de zu erreichen ist. Das ist aber nicht das einzige, was sich verändert hat:

Samstag, 14. April 2018

Pabbles von Petra A. Bauer 2018 im neuen Look.

Kurz zur Erinnerung: Pabbles entstand bereits im Jahr 2007. Ursprünglich war sie zur Illustration meines Autorenlebens gedacht, aber sie begann irgendwann ein Eigenleben zu entwickeln. Arbeitstechnisch lief es so, das ich eine Feinlinerzeichnung anfertigte, diese einscannte und in PAINT bearbeitete. Paint. Ja, wirklich. Ich hatte keine andere Bildbearbeitungssoftware und ich war schon immer eine Freundin umständlicher Lösungen ...

Nun habe ich aber Adobe Illustrator, und das nicht ohne… weiterlesen

Danke für 700 Follower auf Instagram!

Ich bin ja seit 2007 eifrig überall in Social Media unterwegs - fast überall mit dem Usernamen writingwoman. So auch auf Instagram (weiß nicht, wie lange ich den Account schon habe), wo ich Fotos aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen poste. Ich habe den Instagram-Account bisher nicht besonders promotet, und trotzdem haben sich inzwischen 700 Follower dort versammelt. Pabbles und ich sagen DANKE :-)

Sonntag, 15. Mai 2016

Danke für 700 Follower aus Instagram

Ich brauche eine Deadline

Dass ich mir seit langem Gedanken darüber mache, wie es weitergehen soll, ist für Stammleser meines Blogs nichts Neues. Ich arbeite auch an verschiedenen Projekten im Non-Fiction-Bereich, aber in letzter Zeit träume ich nachts öfter ziemlich deutlich vom Bücherschreiben. Und zwar Fiction.

Freitag, 12. Februar 2016

Bücherträume suchen mich heim.

Im ersten Traum besuchte mich ein bekannter Autor. Nach dem Aufwachen war ich noch lange damit beschäftigt zu überlegen, was mir das wohl sagen sollte.

Heute Nacht träumte ich davon, dass ich ein Kinderbuch schrieb. Bekam sogar einen kurzen Plot mitgeliefert. Crazy.

Langsam finde ich das verdächtig. Will mir mein Unterbewusstsein damit irgendwas sagen? Dass ich die Non-Fiction-Sachen sein lassen soll? Dass ich meine alten Fiction-Projekte wiederbeleben soll? Dass ich ein paar neue Ideen… weiterlesen

Autorenadvent

Mittwoch, 21. November 2012

Pabbles

Guten Morgen!

Eigentlich sollte es nur ein Morgengruß für meine Blogleser werden und für Instagram. Und dann war es plötzlich Streets of London.

Dienstag, 17. Januar 2012

Lookin' at the world over the rim of her teacup ...


Seite 1 von 3 Seiten insgesamt.  1 2 3 > 

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis