Sommer

Berlin versinkt in der Hitze, also haben die Kinder Hitzefrei. Weder das eine noch das andee ist wirklich hilfreich beim Arbeiten ;-)
Die Gedanken schmelzen im Hirn dahin, und wenn ich im Haus bin, kann ich mich wegen des Dauergequassels nicht konzentrieren, denn alle haben sich in die verhältnismäßig kühle Küche geflüchtet. Außerdem kommt erschwerend hinzu, dass Montag ist. Break Irgendwie hatte ich dieses Posting vorhin nicht abgeschickt, seltsam.
Dann kann ich ja, völlig unpassend zum Titel, noch vermelden, dass ich überraschenderweise in die Deutschen Twittercharts gerutscht bin *freu* Bin haarscharf drin, auf Platz 50 mit exakt 450 Followern :-)

» » Ich habe kapituliert

« « Twitter-Badge eingebaut



Kommentare:


450 Follower sind ‘ne ganze Menge. Alle Achtung! :-)  Bei mir hat es sich wieder ausgetwittert … irgendwie war das dann doch nix für mich. Mir liegt das Bloggen einfach mehr.
Fröhliches Schwitzen weiterhin und liebe Grüße …

Maksi

Maksi  am  04. Juni 2008



Hallo Maksi,

Bloggen geht natürlich tiefer und ist deutlich inhaltsreicher, als wenn man mal eben zwischendurch einen Tweet postet. Ich verstehe das völlig, zumal viele Twitterer ja weniger Bloggen als vorher (mich eingeschlossen). Ich versuche gerade eine gute Balance zu finden, zwischen Bloggen, Twittern, und, achja, da war ja auch noch: Arbeiten *ggg*
Liebe Grüße!

petra.bauer  am  04. Juni 2008




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis