Überall Unmut in Sachen iPhone und T-Mobile

So richtig glücklich scheinen nicht alle frischgebackenen iPhone-Besitzer zu sein. Über zu kurze Akku-Haltbarkeit, ewig lange Wartzeit bei der Freischaltung und nicht ladbare Firmware liest man in Presse und Web.
Schon im Vorfeld gab es Unmut bezüglich der T-Moblie-Tarife. Der Magentariese habe die Chance verpasst, sein Imageproblem in den Griff zu bekommen, oder kurz: -> T-Mobile hat es verkackt, wie Johannes Kleske schreibt.
Auch das Pottblog beschäftigt sich mit dem -> T-Saster bei der Auslieferung der iPhones.
Irgendwie klingt das alles, als sollte ich mir das 1G organisieren und upgraden…
Nun denn, da ich meine Telefonnummer ja behalten will, und sich -> T-Mobile dabei so extrem dusselig anstellt, werde ich wohl bis Jahresende warten (müssen) und hoffen, dass das das iPhone 3G bis dahin seine Kinderkrankheiten los ist. Zähneknirschend allerdings.

» » Wo sich Wildschwein und Pizza “Gute Nacht!” sagen

« « (K)ein iPhone und ich :-(




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis