StoryLines

Montag, 30. August 2004

Ich teste gerade die Demoversion von StoryLines. Scheint sehr brauchbar zu sein um den Überblick über alle Figuren (wie hieß der nochmal mit Nachnamen?), Schauplätze und Handlungsfäden zu behalten.
Kleiner Tipp: Man sollte ein Projekt von Anfang an dort einbinden, und nicht erst, nachdem berits 73 Seiten geschrieben sind.....

Noch hält die Nervosität in Grenzen

Samstag, 28. August 2004

Heute Morgen vor dem Aufbauen war es schlimmer. Die Deko ist schön, die beiden (!) Mikros (ich hätte plötzlich sogar noch ein drittes kriegen können) funktionieren bestens an meinem Verstärker. Heute Nacht hab ich von der Veranstaltung geträumt, und im Traum hat gar nix geklappt... Da kann es ja nachher nur besser werden :-)

Ich feile jetzt noch ein wenig an meinen Moderationen, bissi schminken noch, kämmkämm, und dann los zur Buchpräsentation ....

Loreena

Freitag, 27. August 2004

heißt die Kurzgeschichte, zu der Loreena McKennitt mich inspiriert hat. Eben habe ich sie geschrieben und zu den Klängen von Skellig werde ich sie morgen Abend als Abschluss der Veranstaltug vortragen.
Der Wind und das Meer werden zuhören.

Ein echter Brüller:

Donnerstag, 26. August 2004

Ich hab gerade mal meine Referrals angesehen und die Ein- und Ausgangsseiten, und da hat jemand ofenbar mein Autorenblog von babelfish übersetzen lassen.
Der letzte Eintrag liest sich dann folgendermaßen:

Still which nice
The "north citizen of Berlin" brought a beautiful (and beautifully large) advance notice to 2 on page for Saturday. Thanks, Mrs strong! Perhaps still someone errs on our reading due to its. In the ZITTY stand we also, but there only completely small, like all different also.… weiterlesen

Noch was Nettes

Donnerstag, 26. August 2004

Der "Nordberliner" hat auf Seite 2 eine wunderschöne (und schön große) Vorankündigung für Samstag gebracht. Danke, Frau Starke! Vielleicht verirrt sich ja auf Grund dessen noch jemand auf unsere Lesung. In der ZITTY stehen wir ja auch, aber da nur ganz klein, wie alle anderen auch.
Boah, ich bin total gespannt!

Das ist ja nett :-)

Mittwoch, 25. August 2004

"Petra A. Bauer – Die Berliner Autorin und Journalistin hat nicht nur ein sonniges Gemüt, sondern auch eine lustige Schreibe." Das schreibt Till bei seinen Links über mich, hab ich gerade gesehen.
Ich hab ihn 2000 oder so (Gott, ist das lange her!) als Adam auf einer Autorenlesung kennen gelernt, und seitdem stehen wir in Mailkontakt, mal öfter mal weniger. Ehrensache, dass ich ihn gebeten habe bei Orientology mitzumachen, und so sehen wir uns Samstag nach längerer Zeit mal wieder.… weiterlesen


Seite 250 von 252 Seiten insgesamt. « Erste  < 248 249 250 251 252 > 

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis