Mamma Mia! 25 Jahre schon!

Montag, 28. April 2008

Rosen und ein Gummibärchenherz zu  unserem JubiläumIm letzten Blogpost hatte ich ja versprochen zu schreiben, weshalb der 23. April, lange bevor der 'Welttag des Buches' eingeführt wurde, eine besondere Bedeutung für mich hat:
Vor exakt 25 Jahren (ein Vierteljahrhundert, das muss man sich mal reinziehen, ich fühl mich plötzlich so alt *g*) haben sich nämlich mein Liebster und ich zusammengetan :-) Geheiratet haben wir erst 5 Jahre später (also gibt es im September noch ein Jubiläum). Das lag allerdings am Geld. Wir waren beide arme Studenten und… weiterlesen

Überstanden

Donnerstag, 08. Juni 2006

Der doofe Tag fand gestern noch einen erfreulichen Abschluss.
Mein Liebster konnte es gar nicht mit ansehen, dass ich so down war und ist mit mir in die Bar am Lützowplatz gefahren. Es war warm genug zum draußen Sitzen.
Zwei Cocktails und ein wunderbares Gespräch später ging es mir wieder richtig gut.
Und später war ich entgegen meiner Art ziemlich sprachlos ;-)
Oh, happy day…
Jetzt muss das nur noch mit dem Arbeiten wieder klappen ;-)

Das Leben ist geil schön!

Freitag, 05. Mai 2006

Super Wetter, das Telefon klingelt ohne Ende, es gibt lauter nette Menschen die mich mögen, mein Buch beginnt gut zu laufen, ich hab bis heute früh um halb drei mit - Regy Clasen gefeiert, ich hab tonnenweise good vibrations in mir, ich merke, dass ich lebe, und ich fühle mich zehn Jahre jünger als ich mich vor zehn Jahren gefühlt habe!
Oder wie oder was?
Ich leg meinen Alabasterkörper jetzt in die Sonne, die heute nur für mich scheint, und träume mich auf eine Insel…… weiterlesen

23 Jahre

Sonntag, 23. April 2006

:-)

Flitterwochen :-)

Dienstag, 18. April 2006

Oder zumindest eine Flitterwoche haben mein Liebster und ich gerade an der Riviera verbracht.
Ja, ehrlich, wir sind seit über 17 Jahren verheiratet, aber das war der erste Urlaub ohne Kinder!
Direkt nach der Hochzeit hatten wir kein Geld (WEGEN der Hochzeit, wie so oft *g*), naja und dann halt die Kiddies.
Die hatten wir nun auf zwei aufopferungsvolle Freundinnen verteilt (die dann ihrerseits jeweils 6 Kinder im Haus hatten, dickes Lob und Dank!!)
War das eine himmlische RUHE!
Das Wetter war zwar… weiterlesen

Please don´t say forgive me

Montag, 27. März 2006

Das hab ich doch längst.
Ich habe gerade das in jeder Beziehung g**lste Wochenede seit Monaten hinter mir.
Wir haben unserer Lieblingsfreunde in Holo besucht und es einfach nur genossen. Das ist eigentlich nicht wie Besuchen, weil wir uns dort so zu Hause fühlen. Kein Stress, man muss nicht mal reden, wenn man keine Lust dazu hat. Okay,kommt selten vor bei mir, das gebe ich ja zu, aber man KÖNNTE *g*
Nein, wir haben tatsächlich auch viel geschwiegen. Schönes Schweigen. H. ist Film-, Hörspiel- und… weiterlesen


Seite 2 von 2 Seiten insgesamt.  < 1 2

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis