Zum Relaunch von inBeauty.de

-> inBeauty.de, das erste e-Magazin für Frauen, ist einer meiner Brötchengeber, wie Stammleser bereits wissen. Ich bin an jeder Ausgabe als Autorin maßgeblich beteiligt, u.a. mit meiner -> Kolumne.

Kürzlich wurde nun zusätzlich zum Relaunch des Magazins auch die Community gelauncht. Dazu gab es selbstverständlich eine Pressekonferenz, zu der interessanterweise ausgerechnet Bild.de das schreibt, was der Wahrheit am nächsten kommt, nämlich wer wirklich hinter inBeauty steckt: Das Ehepaar Jurisch.

Da der Abschnitt -> bei Bild.de relativ weit unten zu finden ist, erlaube ich mir ausnahmsweise ihn hier komplett zu zitieren:

"Mit dem Neustart von InBeauty hilft der neue Online-Unternehmer Markus Tellenbach als Business-Angel einem schon vergessen geglaubten Webmagazin auf die Beine. Aus der Schweiz heraus pusht der Premiere-Aufsichtsratschef Tellenbach das zwei Jahre alte Baby des in Königs Wusterhausen in Multimedia-Dingen operierenden Ehepaares Guido Jurisch und Anne Schwill-Jurisch. InBeauty war eigentlich schon im September 2006 gestartet, führte aber ein weitgehend unbeachtetes Dasein im weltweiten Netz. Animierte redaktionelle und vor allem gewerbliche Seiten sowie interaktive Klickmöglichkeiten sollen das journalistische Angebot für Frauen zwischen 19 und 35 Jahren jetzt nach vorn bringen. Die von Tellenbach dazu gegründete Convers Media setzt darauf, dass Inhalte wie Bewegtbild und qualitativ hochwertige Fotos dank größerer Verbreitung schneller Internetzugänge überzeugen. Aufbereitet wird das Ganze von einer 15-köpfigen Redaktion in Berlin. Als Chefredakteurin zeichnet Anne Schwill-Jurisch verantwortlich, die zuvor den mit dem Deutschen Multimedia Award ausgezeichneten E-Research-Report der FIFA programmiert hat. Ehemann Guido, Verlagsgeschäftsführer von InBeauty, übertrug Convers seine Firma e-production, mit der er unter anderem Großbildwerbung für Edeka machte. Von Jurisch wird man wohl noch öfter hören, auf seinen Namen sind angeblich insgesamt 38 Websites registriert." Quelle: Bild.de

So, jetzt wisst ihr Bescheid ;-)

» » Das Blogger-Yammer-Projekt

« « Buchtipp: Mundpropaganda-Marketing




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis