Was für ein Gemetzel!

Zum Zwecke der Landschaftsbetrachtung habe ich mir gestern -> Alexander zugelegt.
Also Alexander der Große, gespielt von Colin Farrell.
Ich hab natürlich grad gar keine Zeit mir ein 165-Minuten-Epos reinzuziehen, also hab ich den Anfang geschaut, bin dann hoch an den PC und ne halbe Stunde später wieder runter. Dann würde Landschaft da sein, dachte ich.
War auch, relativ platt und öde.
Und darauf standen tausende von Komparsen und rappelten mit Schild und Speer.
Dann kamen die Kleinen nach Hause, und klebten sich vor die Glotze, als sei sie magnetisch. Natürlich ging in dem Moment das Gemetzel los, und der guter Oliver Stone schien seine wahre Freude an spritzendem Blut zu haben, worauf ich die Kleinen erstmal verscheuchte.
Aber auch mir geht die Freude an Kampfszenen ab, wenn ein Streitwagen durch die Phalanx der Infanterie braust und dabei mit an den Achsen befestigten scharfen Gegenständen mal eben die umstehenden Soldaten zerteilt *splash*
Nachdem ich mich mehrmals geschüttelt hatte, hab ich erstmal abgeschaltet. Irgendwann werde ich den Film nochmal in Gänze sehen, damit ich überhaupt kapiere, wer da nun wer ist. Aber bei dieser Szene werde ich nicht so genau hinschauen…
Wobei ich natürlich weiß, dass Krieg in Wirklichkeit auch kein Tanz der Kuscheltiere ist.

» » What type of fae are you?

« « Platt




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis