Produkttest, unfreiwillig

Lieber Herr XY,
kürzlich fragte ich im Schreibwarengeschäft nach einem Tattoo-Stift, und man händigte mir den schwarzen Body-Marker Ihrer Firma aus.
Ich malte mir eine nette Zeichung auf die Hand, wie ehedem schon einmal mit einem einfachen Gelstift geschehen, der sehr gut hielt.
Am nächsten Morgen lachte sich mein Liebster halb tot. "Du hast dein Tattoo im Gesicht!"
In der Tat, und nicht nur dort. Genaugenommen überall dort am Körper, wo sich mein Handrücken während der vergangenen Nacht befand. Zu meiner schwarzen Zeichung hatten sich überdies grüne Linien gesellt. Wenn Sie je den Verlauf eines Stoffes auf einer DC-Folie beobachtet haben (Dünnschicht-Chromatographie), dann wissen Sie in etwa, was passiert sein muss.
Nun zur Frage an Sie: Da ich keine Bedienungsanleitung zu diesem Body-Marker ausgehändigt bekam, liegt evtl. ein Anwendungsfehler vor?
Hätte ich die Zeichung nach dem Auftragen auf die Haut durch Bügeln fixieren müssen?

» » War ja klar

« « Goodbye summer :-(




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Mit einem Klick auf "Buy me a Coffee"
unterstützt du mein YA-Buchprojekt.

 

 
20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2.9.2002.
 
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis