Heute

bin ich sehr unzufrieden mit mir. Durch ein unvorhergesehenes Ereignis (oder wie nennt man es, wenn während der Fahrt plötzlich der Auspuff auf der Straße liegt? *g*) ist mein Schreibvormittag torpediert worden, und ich hab auch danach nix Vernünftiges zustande gebracht. Gestern lief es schon nicht so, was mich zu dem Schluss bringt, dass Wochenend-Pausen (dabei war es nur der Sonntag) Gift sind. Ich verliere den Bezug zur Handlung einfach zu schnell. Die Figuren spuken mir dauernd im Kopf herum, aber das genügt nicht.
Gerade las ich irgendwo, dass alle Schriftsteller schreibfaul seien, und irgendwie trifft das zu. Klingt komisch - ist aber so *smile*

» » 84 Seiten

« « 82 Seiten




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)
Bald 20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2002.
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis