Eine besondere Form der Liebe

Gestern kam ich erst nicht zum Malen oder Zeichnen. Gegen 22:00 Uhr wurde ich dann so kribbelig, dass ich meine neue sepiafarbene Tusche ausprobieren musste, und das kam dabei heraus:

Black & White

BLACK & WHITE, 17 x 24, Tusche auf Aquarellapier.

Bei Sacre Cœur und einem weiteren Tuschebild habe ich bemerkt, dass das Bild irgendwie verloren wirkt, wenn ich ohne Begrenzung zeichne. Daher habe ich heute mal einen Rahmen in das Bild gezeichnet. Und ich denke, das hat es auch gebraucht.

Es ist übrigens keines meiner Kinder, und der Mann, der das Baby hält, ist dunkelhäutig.

» » Lappenmädchen

« « Sacre Cœur



Kommentare:


WOW!!!! Wann ist deine erste Ausstellung??

Victoria S. Marian  am  06. August 2010



Danke für’s Wow :-)
Ähm, Ausstellung? Ich bin doch noch am Üben und probiere zig Sachen aus. Und so viele Bilder habe ich doch noch gar nicht. Und ob da überhaupt jemand köme?

Ich meine - cool wäre es natürlich.

Petra  am  06. August 2010




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis