Berlin? Berlin!

In Berlin geschehen ja öfter höchst provinzielle Dinge, und damit meine ich nicht unbedingt nur die Politik ;-)

Ich denke eher an Geschichten, wie die mit unseren Wildschweinen.

Und so fuhr ich eben nichtsahnend die Straße entlang, die durch einen der Berliner Forsten führt und sehe plötzlich ein Schild: 20 km/h. Mich nerven die 30-km/h-Schilder schon genug, die nach einem halben Jahr Abwesenheit wieder aufgestellt wurden, und die die lange, langweilige Strecke durch den Wald (Baum, Baum, Baum, Bäume, Baum ...) in eine Schneckenhölle verwandeln.

Viel lustiger war jedoch das Schild, das dahinter stand: Ein Wildwechsel-Dreieck mit dem Zusatzschild: "Heute Jagd!"

Unwillkürlich bin ich mit eingezogenem Kopf durch den Wald gedüst (bloß schnell weg hier!), denn wer will schon einen Querschläger abbekommen? Selbstverständlich ist mir klar, dass das Tempolimit lediglich dazu da ist, evtl. panisch durch den Wald wetzende Wildschweine, Hirsche oder Elefanten nicht versehentlich in Bettvorleger zu verwandeln. Doch eine Jagd mitten in Berlin neben der Autobahn, das mutet schon seltsam an. Leider war unverhofft der Akku meiner Kamera leer.

Berlin, die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, wie es scheint.

Wenn jetzt der Klimawandel sich noch ein bisschen beeilt, können wir uns sicher bald zur Großwild-Safari anmelden ;-)

» » Erste Hilfe bei Schreibblockaden

« « Fehlen euch auch manchmal die Worte?




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)
Bald 20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2002.
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis