A Heart in New York - Ein Song für ein Buch

Der Titel meines nächsten Mädchenromans ist von diesem Song inspiriert, bei dem ich noch heute Gänsehaut bekomme.

Ich habe das Original zwar nicht bei youtube gefunden (Simon & Garfunkel - The Concert in Central Park), aber die Version ist auch hübsch, vor allem mit den untergelegten Fotos:

Ich liebe diesen Song, ich liebe diese Stadt. Ich werde immer ein Herz in und für New York haben.

Nachtrag: Ich habe den Originalsong vom "Concert in Central Park" doch noch bei MyVideo gefunden, aber da gibt es anscheinend keine "EInbetten"-Funktion:A Heart in New York

» » Schade, dass Jacko das nicht mehr sehen kann

« « Sommer - Sonne - Strandfigur



Kommentare:


Huhu, schau mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=3nvrkebBbBM

Michael Kupfer  am  04. Juli 2009



Hallo Michael,
das ist lieb, aber es ist auch nicht das Original vom Konzert im Central Park, wo er mit Simon Garfunkel zusammen aufgetreten ist. Der Spirit fehlt. Als sie da singen “looking down on central aprk”, jubeln im Original nämlich Zehntausende.
Daher hatte ich mich stattdessen für das Video mit den Fotos entschieden.
Aber ich kann ja mal bei Sevenload oder MyVideo suchen.

Petra  am  04. Juli 2009



Und hier? :http://video.aol.com/video-detail/paulsimonartgarfunkel-the-concert-in-central-park/2240440791

Michael Kupfer  am  04. Juli 2009




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)
Bald 20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2002.
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis