17 Jahre

ist das nun her mit dem Mauerfall.
Das Datum kann ich nicht vergessen:
Das Wetter war wunderbar - die Sonne knallte mit aller Kraft durch die Fenster des Krankenhausflurs.
Frauenklinik Pulsstraße.
Ich hing wie ein nasser Sack am Hals meines Liebsten, immer wenn die Wehen mich überrollten. Aber tapfer bin ich weitergewandert, bis meine Hebamme (die alle vier Kinder zur Welt geholt hat) meinte, ich wäre ja leichenblass.
Die erste Entbindung hat mich auch ziemlich mitgenommen, ich hab mir ein wenig von oben dabei zugeschaut, betäubt von mir selbst - Medikamente wollte ich eh nicht.
Dann waren die Werte des Kindes angeblich nicht mehr so gut - unser Großer wurde mit der Saugglocke geholt, uns kurz gezeigt und dann ist die Belegschaft mit ihm weggaloppiert.
Erst nach rd. 30 Minuten haben wir ihn wiederbekommen. Man hat sich bei uns entschuldigt, weil irgendjemand offenbar irgendwelche Werte verwechselt hatte und alles gar nicht so dramatisch war.
Tja, Start mit kleinen Hindernissen.
Nach einigen Stunden sind wir dann nach Hause gegangen. Ich war ziemlich wackelig. Bei den anderen drei Entbindungen bin ich kurz drauf immer fröhlich pfeifend unter die Dusche gestapft, aber, wie heißt es so schön: Beim ersten Mal, da tut´s noch weh… *ggg*
Es hat schon was, dass man sich an die Schmerzen nicht mehr erinnern kann :-)
Den restlichen 9.November 1989 verbrachten wir damit unser kleines Wunder anzustarren. Da bekamen wir das große Wunder draußen natürlich nicht mit. Und fühlten uns veräppelt, als die Hebamme beim Hausbesuch am nächsten Morgen verkündete, die Mauer wäre offen. Ich hab sehr gelacht, aber ziemlich bald fuhren schon die ersten Trabbis vor der Haustür entlang.
Und im nächsten Jahr werden Wende und unser Großer also volljährig…
Man mag es kaum glauben.

» » Hatschi!

« « Robina Bernhardt zum Hören




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis