Einträge mit dem Tag: Wladimir Kaminer


Wladimir Kaminer

"Ich bin fest davon überzeugt, dass es, für einen der schreiben will, das wichtigste ist, sein Thema zu finden und einen Zugang zu diesem Thema."
Am Osterwochenende war Wladimir Kaminer in der Textmanufaktur in Leipzig. Ich auch.

Freitag, 17. April 2009

Dass das Seminar "Humor in der Literatur" über Ostern laufen würde, hatte ich zu spät bemerkt, und so durfte der Liebste diesmal zu Hause am Ostersonntagmorgen durch den Garten hoppeln, während ich mich in Leipzig befand.

Ich hatte Wladimir Kaminer zuvor noch nie live erlebt. Seine Sichtweise auf Literatur ist sehr erfrischend, und die Gedanken philosophisch. André Hille von der Textmanufaktur hat Wladimir Kaminer einige Fragen zu seinem Autorendasein gestellt.

Wladimir Kaminer liest auf seinen Lesungen übrigens immer neue Texte. Die alten könne man ja in seinen Büchern nachlesen. Solltet ihr die Gelegenheit haben, ihn auf einer Lesung zu erleben, lasst euch das also nicht entgehen.

Als er am Bahnhof aus meinem Auto stieg, wünschte er mir viel Erfolg. Ich ihm auch :-)

Link: Es war gar nicht komisch gemeint, aber alle lachten. Interview mit Wladimir Kaminer

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis