Germanys Next Top Model - Finale

Fii-naa-lee!
Ach, nee, das ist ja erst in ein paar Wochen, und da gibt es auch mehr oder weniger sexy Männer mit strammen Waden zu sehen und hoffentlich viele Duschen aus der Trinkflasche… Ich schweife ab *g* #EM
Hier ist aber das Finale der dünnen Mädchen. Die Jury musste sich kürzlich bei Maischbeckerner (sorry, hab nur durchgezappt und kann mich nicht mehr erinnern, welche Talkrunde es war) die Frage gefallen lassen, weshalb sie die Chance nicht nutzen dem Magersuchtwahn mit dieser viel beachteten Show entgegenzuwirken. Tenor war, so lange ich zusah, so ne halbe Minute *g*, dass die Mädchen doch gar nicht so dünn wären… Naja. Jedenfalls kann man sich an denen locker einen Splitter einreißen, aber aus mir spricht ja eh nur der Neid ;-)
Weshalb ich dieses Topfmodel-Zeuch überhaupt schaue? Vergessen? Ich hab Kinder :-) Mir machen ja Popstars oder DSDS mehr Spaß, daher bin ich bei GNTM erst spät eingestiegen, aber man hat ja dann doch plötzlich so seine Favoritin. Meine heißt eindeutig Janina (nachdem Wanda ja leider schon gehen musste), weil sie am natürlichsten rüberkommt. Christina war mir zu künstlich und lief vorhin wie ein Storch im Salat *staks*. Sie ist ja nun auch raus. Zu Jenny habe ich gar keine Meinung, sie ist überhaupt nicht mein Typ (ich steh nicht auf ihre Frisur, kurz und blond, vielleicht ist es das). Es ging aber schon eine Pressemitteilung über ihren Sieg raus. Ob das stimmt? wir werden sehen.
Oh, gerade läuft eine mit Geweih über den Catwalk…
Melde mich gleich wieder.
So, nachdem Heidi gefühlte 50mal gepiepst hat: "Wer wird Germanys next Topmodel 2008?" ist es nun also Jennifer geworden. Naja. Okay.
Ich freu mich dann doch lieber auf das EM-Finale: Deutschland Italien 5:0 Und Ballack schießt das psychologisch wichtige 2:0
So soll es sein :-)
P.S: Mehr Topmodel-Impressionen drüben bei -> trends.
Und jetzt muss ich endlich das neue Editorial schreiben; Kunde wartet :-)

» » EM- Auftaktspiele

« « AKW - nee! Havarie in slowenischem AKW




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Mit einem Klick auf "Buy me a Coffee"
unterstützt du mein YA-Buchprojekt.

 

 
20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2.9.2002.
 
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis