Es ist schon ziemlich fummelig

so viele Seiten bei StoryLines einzuarbeiten. Aber immerhin bin ich dabei schon auf Seite 27 angelangt, nd ich merke, dass dieses Programm bei der Strukturierung der Handlung enorm hilft, und sei es, sich über die jeweiligen Daten klar zu werden.
Ich bin bei Andreas Eschbach über diese Empfehlung gestolpert und kann mich nur anschließen: Echt brauchbar!

» » Wieder ein Interview online

« « Zwei Monate Wartezeit




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Mit einem Klick auf "Buy me a Coffee"
unterstützt du mein YA-Buchprojekt.

 

 
20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2.9.2002.
 
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis