Ein Objekt über 365 Tage fotografiert - Mein Berlin-Krimi.

WZLLN - One Object 365 Days Project Sie fotografieren das niedliche 'Hello Kitty'-Kätzchen vor dem Eiffelturm, im Botanischen Garten und auf der Luftmatratze. Sie lichten jeden Tag denselben Bahnhof ab oder fotografieren ihre Füße täglich auf einem anderen Untergrund - die Mitglieder der -> Flickr-Group -> One Object 365 Days Project. Was lag da näher, als das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und ein bisschen PR für meinen Berlin-Krimi zu machen? Es ist einfach mein bisheriges Lieblingsbuch, was nicht zuletzt an den Protagonisten Robina Bernhardt und Holger Schultze-Diepersdorf liegt. Die Fortsetzung wird von vielen Lesern sehnsüchtig erwartet, muss jedoch aus verschiedenen Gründen ein wenig nebenher laufen. Doch die Hälfte ist geschafft. Einstweilen könnt ihr ja verfolgen, wo sich Band 1 täglich aufhält ;-)
Hier findet ihr mein "Wer zuletzt lacht, lebt noch"-Set: -> WZLLN - One Object 365 Days Project Mal schauen, wo das Buch morgen ist. Und the day after tomorrow. Und in der nächsten Woche. Und …

» » Meine aktuelle inBeauty-Kolumne: Kullerbauch

« « Ferien auf Öland / Schweden




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)
Bald 20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2002.
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis