Cornelia Funke

hat ihren Mann verloren. Es verlieren jeden Tag Menschen ihre Liebsten, das ist übel genug, aber die meisten Schicksale kennt man ja überhaupt nicht. Da Cornelia Funke in der Öffentlichkeit steht, habe ich jedoch beispielsweise mitbekommen, dass er seinen Job aufgegeben hatte um seine Frau voll und ganz zu unterstützen. Ich frage mich dann schon manchmal, ob man für Ruhm und Glück immer irgendwie bezahlen muss.
Sorry, ein bisschen unausgegoren daas Posting, aber mir geht dabei vieles durch den Kopf.

» » Annett Louisan

« « Bin zufrieden mit mir




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Mit einem Klick auf "Buy me a Coffee"
unterstützt du mein YA-Buchprojekt.

 

 
20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2.9.2002.
 
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis