3 Seiten

geschrieben und damit eine Lücke gefüllt. Es wird immer schwieriger, da ich nun aufpassen muss, mir nicht irgendwo zu wiedersprechen. Also wird öfter hin- und hergescrollt *das dauert*. Ich bin wirklich froh, wenn die Rohfassung erstmal fertig ist, damit ich das Ganze mal als Papierausdruck in der Hand habe, wo ich nur blättern und nicht scrollen muss. Und da werde ich dann hemmungslos drin herumkritzeln! Aber noch trennen mich 7 Seiten von den 100, die ich als nächstes angepeilt habe, also los, weitermachen!

» » Stephen King

« « Babyschrittchen




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Mit einem Klick auf "Buy me a Coffee"
unterstützt du mein YA-Buchprojekt.

 

 
20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2.9.2002.
 
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis