Kurz vor Endspurt

Noch so 15 Seiten vom SFLA (San Francisco Love Affair)-Nachfolgeband. Das Wichtigste ist gesagt, es fehlen noch ein paar GVS (Geschwätzvermeidungsstrategien, wie Elisabeth George sie nannte), und einige Szenen müssen ergänzt werden.
Aktuell sitze ich am Schedule des Plots. Ich muss zeitliche Ungereimtheiten ausbügeln, da ich ein reales Ereignis eingefügt habe, und wenn es auch letztlich nicht relevant ist, möchte ich doch, dass dieses Datum stimmt. Alle anderen müssen sich dem natürlich unterordnen.
Zwei Kapitel habe ich zusammengelegt und muss die Nummerierung für den Rest angleichen. U.U. muss ich noch zusätzliche Englischpassagen einfügen, auch wenn es insgesamt schon schwierig genug ist, plausible Erklärungen dafür zu finden, dass Englisch geredet wird.
Wenn ich heute der Form den vorletzten Schliff gegeben habe, fülle ich morgen die Lücken auf, und gehe dann alles nochmal durch. Leider ist meine hauseigene Zielgruppe in dieser Woche derartig mit Klassenarbeiten eingedeckt, dass sie es nicht probelesen kann. Vielleicht lasse ich es dann bis zum Wochenende liegen.

» » Merry x-mas everyone!

« « Feurig unterwegs




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Mit einem Klick auf "Buy me a Coffee"
unterstützt du mein YA-Buchprojekt.

 

 
20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2.9.2002.
 
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis