Ist wirklich erst Montag?

Der Tag rauschte an mir vorbei mit Treiberinstallationen, Computerabsturz, Vertragsdurchsicht, Telefonaten, Stichworten von Dingen / Gefühlen / Orten, die unbedingt mit ins Manuskript müssen...Zweimal musste ich Bagger und Transporter von meiner Einfahrt scheuchen, weil ich a) von meinem Grundstück runter und b) eine halbe Stunde später wieder drauf musste. Habe bei b) ein nettes kleines Verkehrschaos angezettelt, aber ich habe den Gasleitungs-aus-und wiedereinbuddel-Leuten ja gesagt, dass es keinen Sinn macht, auf meiner Einfahrt herumzustehen. Und das war ein harmloser Tag. Manchmal fahre ich bis zu zehn Mal rauf und runter. Und kommt mir bloß nicht damit, ich könnt die Karre auf der Straße stehen lassen. 1. kein Platz (wegen Gasleitungsbudddelei, Ihr wisst schon) und 2. wegen dummer Menschen, die bei einer solchen Gelegenheit mal straight hinten ins Auto reingebrettert sind, nach dem Motto: Ach, da steht ja ein Auto! Das muss wohl gerade aus dem Boden gewachsen sein... *g*Autofahr-Mitsing-Musik heute auf Radio Eins: Dead Heart (Midnight Oil):We carry in our hearts the true country and that can not be stolenwe follow in the steps of our ancestryand that kann not be broken

» » Hurricane Katrina

« « Bienchen




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis