Invincible

Eigentlich war ich ja gestern in der -> Mittelbar, um zu sehen, wie sich die Deutschen wieder dusselig anstellen.
Mal abgesehen von ein bisschen -> Networking und angenehmen Gesprächen.
Und nun muss ich zugeben, dass es gar nicht so übel war, was die da auf dem Platz gebracht haben; v.a. das letzte Tor war ja wirklich spitze.
Die Stimmung war in unserer Muffelstadt danach wirklich großartig. Schön, wenn sich wildfremde Menschen auf der Straße anlächeln und zuzwinkern.
Auch sehr angenehm, dass Deutschland sich wieder traut im wahrsten Sinne des Wortes Flagge zu zeigen, ohne dass es gleich heißt: Nazi!
Schlimm war das damals, keine Frage, das will ich auch nicht kleinreden. Ich würde auch nie sagen, ich bin stolz darauf, hier geboren zu sein, denn ich kann ja letztlich nix dafür. Aber ich kann mich freuen, dass ich heute hier lebe, und darf das auch zeigen, finde ich. Ich fand es immer schon schön, wenn in Dänemark oder Schweden die Flaggen im Wind wehen, und ich wünsche mir, dass die neue Freude an unserem Land - völlig unabhängig von seltsamen -> Kampagnen und ohne Hintergedanken - auch nach der WM anhält.
Ja, und dann durfte ich auch gestern wieder feststellen, dass ich -> wirklich froh bin, jetzt 40 zu sein, und nicht mehr 20.
Ich kann flirten, aber ich weiß was ich will, und wenn ich vorher Bedingungen gestellt habe, dann halte ich mich daran. Ob das Gegenüber sauer ist, oder nicht. Wenn ich heute etwas sage, dann meine ich es genau so, und kann es selbstbewusst lächelnd durchsetzen. Ich lasse mich nicht mehr, wie ein junges, dummes Huhn zu etwas überreden, das ich nicht will.
Und das ganz ohne den Textinen-Nein-Sage-Kurs besucht zu haben *ggg*
Geiles Gefühl, geile Stadt. Das Leben ist großartig :-)

» » Kommentarspam ist out…

« « Gewonnen :-)



Kommentare:


Findest du? Ich finds komisch… im Sinne von merkwürdig.

——-

Phil  am  12. Juni 2006




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Mit einem Klick auf "Buy me a Coffee"
unterstützt du mein YA-Buchprojekt.

 

 
20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2.9.2002.
 
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis