Happy Birthday mein Mauerfall-Kind!

19 Jahre sind es jetzt schon. Wahnsinn. 19 Jahre, dass ganz Deutschland auf der Straße stand und 'Wahnsinn!' rief. Nur wir nicht. Wir lagen zu Hause im Bett und sagten "Wahnsinn!". Denn zwischen uns lag ein kleines, zeknautschtes Bündel. Ein kleines Wunder, gegen das das Wunder draußen verblasste. Unser Sohn Nicolas, unser erstes Kind.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Nico!!!

Genaugenommen hatten wir ja von dem Wunder, das draußen geschah, vom Mauerfall, gar nichts mitbekommen, bis unsere Hebamme das am nächsten Tag verkündete.

Hachja.

Im letzten Jahr hatte uns die Presse die Tür eingerannt, Nico und ich waren in diversen Medien und es gab hier eine dicke Feier.

In diesem Jahr wollte er es ruhig angehen lassen und hat mit seinem Freunden in den Geburtstag reingefeiert. Keine große Party. Und nachher mit Freunden und Familie ins Olympiastadion, Hertha beim Verlieren gegen Hoffenheim zusehen ;-)

Jedenfalls scheint extra für ihn heute die Novembersonne :-) Wie am Tag seiner Geburt.

» » Schnecken?

« « Hörtipp: Fjarill - Schwedische Schmetterlinge




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

Mein Profil auf Mastodon (literatur.social)
Bald 20 Jahre writingwomans Autorenblog. Seit 2002.
Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis