Das Geheimnis des Amazon-Verkaufsrangs

Das Amazon-Ranking ist für Autoren oft spannend, aber auch höchst kryptisch. Was bedeutet ein Rang von 34.789? Wieviele Bücher hat die Nummer 1 verkauft? dazu kam eben ein interessanter Link über die DeLiA-Mailingliste herein, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Sonntag, 14. November 2010

Ich schaue mir meine Rankings kaum noch an, da ohnehin nur zwölf Prozent der Buchverkäufe über das Internet abgewickelt werden und nicht nur bei mir der Eindruck entstanden ist, dass die Zahlen manchmal einfach überhaupt nicht stimmen. Aber es schadet ja nicht zu wissen, was eigentlich dahintersteckt ;-)

Inside the Amazon-Sales Rank ist komplett auf englisch, also versuche ich das hier mal zusammenzufassen:

Im Grunde gibt die Zahl des Amazon-Verkaufsranges an, wieviele andere Titel… weiterlesen

ALBATROS [20101113]

Grafik Gestern lief es sehr gut mit ALBATROS. Ich habe einen guten Trick gefunden, um problemlos in die Arbeit hineinzukommen.

Samstag, 13. November 2010

Am Mittwoch war ich bei einem Vortrag an der Uni. Zurück an meiner alten Wirkungsstätte, das war lustig. Ich habe zwar Stadt- und Regionalplanung studiert, aber im Mathegebäude, wo der Vortrag stattfand (wäh, Mathe *g*), waren wir öfter in der Mensa essen ;-)

Die Diplom-Pädagogin Kajsa Johansson (klar, Schwedin) hat über Hirnforschung gesprochen, insbesondere über das Thema Denken, Lernen, Vergessen.

Im Vergessen bin ich echt gut, aber ich wollte auch etwas über den Rest lernen.… weiterlesen

ALBATROS [20101112]

Grafik Ihr fragt euch sicher, wie es dem ALBATROS-Buchprojekt geht, weil ich dazu ja seit dem NaNoWriMo-Start nichts mehr geschrieben habe.

Freitag, 12. November 2010

Die Rohfassung ist mittlerweile auf knapp 50 Seiten angewachsen. Es gab zwei, drei Tage, da kam ich gar nicht zum Schreiben und zwischendurch lief es mal nicht, weil mir noch einiges unklar war. Wenn ich unterbrechungsbedingt von den Figuren und der Geschichte zu weit weg bin, quäle ich mich sowieso immer mit dem Einstieg herum. Das Zaubermittel dagegen ist: Ich muss mich wieder richtig drauf einlassen. Anstatt Löcher in die Luft zu starren, knöpfe ich mir die Herrschaften vor. Gestern habe… weiterlesen

Ich bin kein Menschenfresser

Es tut gut das zu hören. Stimmt, es liegt mir nicht, für meine Ziele über Leichen zu gehen. Das ist absolut nicht mein Stil. Und ich freue mich sehr, dass das auch andere Menschen bemerken. Die Zeichnerin Susanne Haun zum Beispiel, die ich seit über 25 Jahren kenne, und die mich heute mit einer Zeichnung und einem liebevollen Text über meine Person überrascht hat:

Mittwoch, 10. November 2010

Susanne_hat_mich_gezeichnet[20101109] Petra A. Bauer - Zeichnung von Susanne Haun -24 x 32 cm - Tusche auf Bütten

Susanne beobachtet genau und macht sich zu vielen Dingen tiefe Gedanken. Als ich neulich bei ihr im Atelier war und wir uns unterhielten, schrieb sie sich den Satz "Fernsehen muss man nicht lernen" sofort auf, nachdem ich ihn gesagt hatte. Den Umgang mit dem Fernsehkonsum muss man natürlich schon lernen, aber in dem Fall war die Technik des Fernsehguckens gemeint, im Gegensatz beispielsweise zum Malen und Zeichnen.

weiterlesen

21

Früher war man mit 21 volljährig, was nicht immer schlecht war, wie ich finde. Wir aber haben die Volljährigkeit unseres Ältesten gemeinsam mit der Volljährigkeit des Mauerfalls bereits 2007 gefeiert.

Dienstag, 09. November 2010

Was war das für ein Auflauf damals!

Reuters TV interviewt Nico zur "Volljährigkeit" des Mauerfalls

Schon Wochen vorher kamen Interviewanfragen. reuters tv hat uns beide interviewt, wir wurden von der dpa befragt und fotografiert, noch einen Tag vorher riefen verzweifelte Journaliten an, die den Termin wohl verschlafen hatten und noch schnell irgendwie ein Gespräch mit Nico wollten. Inzwischen sind die Artikel und Videos längst aus den Archiven verschwunden, die Links führen ins Leere.

Während am Abend des 9.11.2007 die Geburtstagsparty lief,… weiterlesen

ALBATROS [20101101] und NaNoWriMo-Start

Grafik Pünktlich zum NaNoWriMo-Start sind alle andern Schreibaufträge erledigt und ein nagelneuer Rechner startklar :-)

Montag, 01. November 2010

Dass ich in diesem Jahr nochmal einen Versuch starte am NaNoWriMo teilzunehmen, hatte ich ja schon berichtet.

Natürlich nutze ich diesen Monat, um mein ALBATROS-Projekt voranzutreiben. dazu setze ich die bis insgesamt 31.10. geschriebenen 3.263 Wörter sozusagen auf Null, d.h. ich ziehe die jedesmal von der Gesamtwörterzahl ab, bevor ich den aktuellen Stand auf der NaNo-Seite eingebe.

Ich gehe das ganz entspannt an. Für mich ist das Ganze im Prinzip nichts weiter als eine… weiterlesen


Seite 2 von 2 Seiten insgesamt.  < 1 2

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis