Ein neuer “Hauni” ziert das Haus

Gestern war Tag der offenen Tür im Atelier von Andreas Mattern und Susanne Haun.

Sonntag, 31. Oktober 2010

Meine Fotos sind leider alle unscharf geworden, keine Ahnung, was da schiefgelaufen ist. Aber Susanne hat ja eifrig fotografiert. Und ich habe heute unser neues Bild von Susanne abgelichtet:

Löwe - Tuschezeichnung von Susanne Haun

Zum Fürchten schön: Löwe - Tuschezeichnung von Susanne Haun

Der Liebste hat es entdeckt und war sofort begeistert, zumal er ja auch vom Sternzeichen Löwe ist. Und da musste es mit ;-)
Somit haben wir nun also zwei Zeichnungen und ein Acrylbild von Susanne.

Das Atelier war gut besucht und ich hab mich… weiterlesen

Eben bei ALDI

Also, eigentlich gehe ich ja nicht mehr zu ALDI, weil ich da in 98% aller Fälle von wildgewordenen Rentnern gemaßregelt oder von schlechtgelaunten Kassiererinnen angepampt werde. Aber heute führte kein Weg dran vorbei.

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Mein Netbook ist toll, aber meine Augen leiden total unter dem Winzding. Und die Festplatte ist so putzig klein (40GB), dass ich kaum Programme installiert habe. Das ist auch ganz gut, um das Ding schnell rauf und runterfahren zu können (bei meinem Toshiba habe ich zum Schluss 20 - 30 min. dafür gebraucht...)

Also habe ich mich entschlossen das MEDION-Notebook von ALDI zu kaufen. Ich stehe an der Kasse, wo die Elektronikteile ausgegeben werden.

Ich: "Ich möchte bitte ein Notebook. Und die… weiterlesen

ALBATROS [20101025]

Grafik Drei Manuskriptseiten gestern!

Dienstag, 26. Oktober 2010

So langsam kommt alles in Gang.

Gestern habe ich erst meine Wörterliste vervollständigt weitergeschrieben. Dabei habe ich auch Orte (allgemein, sowas wie "Schule", "Kaufhaus", "Hundefrisör") aufgeschrieben, oder Tätigkeiten wie "Insekten erschlagen". Manchmal braucht man ja Ideen, wo die Figuren sich befinden könnten, und dann fällt einem nicht das Passende ein. Also schreibe ich doch sowas lieber vorher auf und wähle dann aus, Ebenso wie die Tätigkeiten, die Elisabeth Georgeweiterlesen

ALBATROS [20101024]

Grafik Ich bin wieder ein Stück mit dem Plot und dem Text vorangekommen.

Montag, 25. Oktober 2010

Ich benutze für meine Exposés sowas wie eine Formatvorlage. Gestern habe ich mir die geschnappt und angefangen das Exposé für ALBATROS zu schreiben. Totale Rohfassung, aber diese "offizielle" Form zwingt mich dazu, genau aufzuschreiben worum es geht.

Da ich auch die Inhaltsangabe geschrieben habe, war ich so im Fluss, dass mir Ideen kamen, die über das hinaus gingen, was bisher im Manuskript steht. Anschließend habe ich die ersten Ideen im Manuskript verewigt, aber da gibt es natürlich… weiterlesen

ALBATROS [20101023]

GrafikWie immer nach einer Unterbrechung (in diesem Fall: der Zürich-Trip) dauert es einige Zeit, bis ich mich in mein Projekt wieder hineingewurschtelt habe.

Samstag, 23. Oktober 2010

Lustigerweise machen meine Figuren gerade ohne mich weiter. Ich habe einen Kerl unterschwellig viel näher kennengelernt, als wenn ich an der Figur bewusst herumgebrütet hätte. Jetzt muss ich das nur mal aufschreiben ;-)

Der Anruf einer Lektorin brachte mir außerdem in Erinnerung, dass ich diverse Kinderbuch-Exposés in der Schublade habe. Kurz nachdem diese fertig waren, flatterten diverse andere Buchverträge ins Haus, so dass ich die Exposés gar nicht mehr abgeschickt hatte. Und da ich… weiterlesen

Zürich

Grafik Nein, das Fragezeichen ist mir nicht auf den Kopf gefallen :-) Aber der eine oder andere wird schon mitbekommen haben, dass ich wohl demnächst nach Zürich ziehe. Und da waren wir in den letzten Tagen auch.

Mittwoch, 20. Oktober 2010

iphone_pic

Wir haben uns die Stadt mal genauer angeschaut, waren im Botanischen Garten, hatten eine Wohnungsbesichtung, etc. Wir haben ein supercooles vegetarisches Restaurant mit Twitterwall entdeckt, das Hiltl. Ich sag nur: "Leeeeecker!" Ich habe Safrannudeln gegessen und zum Nachtisch Brownies mit Schokosoße und Vanilleeis...

Safrannudeln Brownies mit Schokosoße und Vanilleeis

Schwimmen waren wir auch, und wir sind per Zufall im Kunsthaus Zürich gewesen, just an dem Tag, als dort eine Picasso-Ausstellung eröffnet wurde. Es wurden die Exponate… weiterlesen


Seite 1 von 3 Seiten insgesamt.  1 2 3 > 

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis