Fundstück

Donnerstag, 15. November 2007

Eigentlich suchte ich die Matrikelnummer meines Liebsten (meine eigene kenne ich heute noch auswendig), fand statt dessen aber ein kopiertes Embryo-Ultraschallbild von dem Kerl, der gerade 18 wurde, und einen vergilbten Zeitungsausschnitt: Die Dame, deren Nachname klingt, wie eine blutfarbene Nachspeise, und die (anno '79 oder '80) immerhin 9 Zeilen positiver Kritik im Nordberliner bekommen hatte, obwohl sie den Reporter nicht kannte und von der Anwesenheit eines solchen nichts wusste, ist -… weiterlesen

Die Hälfte!

Dienstag, 13. November 2007

Puh, wieder zehn Seiten heute - ich bin aber echt brav momentan ;-) Es sind nun 65, 130 brauche ich, also habe ich nach Eva Zwerg exakt die Hälfte geschafft. Einziges Problem: Ich hab noch zu wenig Englischanteil. Es ist nicht so einfach, es immer hinzukriegen, dass es sich logisch aus dem Text ergibt. Ich freue mich wirklich, wenn ich ein ganzes Mädchenbuch auf Deutsch schreiben darf ;-)
Wow, irgendwie war es sehr anstrengend heute. Und bei einer Szene, wo jemand in Gefahr gerät, bin ich total… weiterlesen

Abgeschlossen - und weiter geht’s!

Dienstag, 13. November 2007

Die endgültige Version meiner Krimikurzgeschichte ist raus; d.h. dieses Projekt ist abgeschlossen. Irgendwann im nächsten Jahr werde ich dann die dazu passende Anthologie in Händen halten.
Ich schreibe diese Art Geschichten eigentlich sehr gerne (v.a.wenn die Protagonistin meine Paula Bernhardt ist, die Cousine von Robina Bernhardt aus dem - Berlin Krimi), aber in Zukunft werde ich die Finger von solchen Projekten lassen müssen, da sie mehr Zeit und Energie von meinen Buchprojekten abziehen,… weiterlesen

Heute zehn Seiten

Montag, 12. November 2007

Na bitte, geht doch.
So lange ich es schaffe, mein Browserfenster geschlossen zu halten, und dann noch beschienen durch das Energy-Light, bin ich produktiv und diszipliniert wie sonst nie.
Und das muss ich auch sein, denn es scheint eine weitere Deadline hinzuzukommen. Zumindest eine Vorankündigung wurde heute telefonisch gemeldet. Es muss noch ein weiteres Okay abgewartet werden, aber es klingt sehr vielversprechend. Auf meine Exposés ist offenbar Verlass *ggg*
P.S: Ich muste das Energy Light… weiterlesen

Prima Beachparty am 9.11. :-) und Mauerfall-Interview - Jetzt mit Fotos

Samstag, 10. November 2007

Ja, es war nicht wirklich das Wetter, um auf der Terrasse einen auf Hawaii zu machen, und trotzdem haben wir bei Sturm die Folie zur Terrasenabschirmung angetackert, Beach-Bar und Hawaii-Schirm aufgebaut, Futter bereitgestellt, viele Caipirinhas gemacht (ich hab heute Muskelkater im Arm vom Eis-Crushen) und das Geburtstagskind hatte seinen Spaß. Ich hab die Bilder noch nicht hochgeladen; das hole ich noch nach. Zwischenzeitlich haben Nico und ich noch ein englisches Live Interview für… weiterlesen

Unser Wendekind.

Donnerstag, 08. November 2007

Wieder mal ein Interview, aber diesmal war es gemeinsam mit unserem Großen. Es war jemand von der dpa hier, fürs Radio und die Printmedien am 9.11., denn die Wende wird volljährig, genau wie unser Ältester.
Er kann naturgemäß mit diesem Tag nicht allzuviel anfangen, schließlich kennt er das DAVOR ja nicht, und die Jugendlichen hier sind größtenteils auch ziemlich unpolitisch. Aber für mich sind der Tag des Mauerfalls und seine Geburt eben untrennbar verbunden. Ich durfte nochmal zurückspulen,… weiterlesen


Seite 2 von 3 Seiten insgesamt.  < 1 2 3 > 

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis