Telefonmarketing-Terror

Mittwoch, 31. Oktober 2007

M: Gestern hat mich im Büro jemand wegen des Gewinnspiels auf der IFA angerufen. P: Und? Das Übliche? M: Sie haben erzählt, ich wäre in der Endverlosung. Und sie wollten mir ein Zeitungsabo aufschwatzen. P: Ach, diesmal kein SKL-Los? Wie die Typen damals, wo der eine meinte, ich säße schon mit einem Bein in dem BMW, den es zu gewinnen gab? Die Nacht senkt sich über Deutschland, ein neuer Tag, das Telefon klingelt. Anruferin: (lässt sich vor ihrer eigenen Vorstellung endlos darüber aus, wie… weiterlesen

Home Office

Mittwoch, 31. Oktober 2007

Ursprünglich nur als meine Bücherschreibstube gedacht, entwickelt sich mein Homeoffice inzwischen auch zum Steuerbüro… Die letzten 2006er Unterlagen sind endlich ans FA raus *SchweißvonderStirnwisch*, und ich hab mich jetzt an die Ablage der Trümmer gemacht ;-) Bei dieser Gelegenheit habe ich meine 2007er Ausgaben mal nach Kategorien geordnet, damit wenigstens die Umsatzsteuer 07 (Einkommensteuererklärung ist mit vielen 'Hä?' und '???' über meinem Kopf rausgegangen, das kann was geben) schnell… weiterlesen

Es gibt diese Tage

Dienstag, 30. Oktober 2007

(und so sollten eigentlich alle sein), da setze ich mich einfach an den Schreibtisch und tüddel nicht lang rum, sondern schreibe, schreibe, schreibe.
Die Szenen laufen vor meinen Augen ab, und ich schreibe auf, was ich sehe.
Eben war ich am Flughafen. Dort ist die Protagonistin versehentlich mit George Clooney und seinen Bodyguards zusammengestoßen. Dann war ich in einer Hotellobby. Habe gesehen, wie eine korpulente Dame mit rotbraunen, kurzen Haaren sich über eine falsche Zimmerreservierung… weiterlesen

Büro, Büro

Montag, 29. Oktober 2007

Ach, was wäre es doch praktisch, wenn man Häuser bei größerem Platzbedarf einfach aufpusten könnte! Oder wenn das zumindest bei Büroräumen funktionierte!
Stammleser werden wissen, dass ich seit einiger Zeit einen Teil des Dachbodens als Arbeitszimmer nutze. Ganz wie es das Bild vom armen Poeten verlangt, friere ich im WInter in meinem winzigen Dachkämmerlein (Notiz für mich: in diesem Jahr endlich Fingerhandschuhe ohne Spitzen stricken!), und für den Sommer musste ich mir eine mobile… weiterlesen

Alle Jahre wieder

Sonntag, 28. Oktober 2007

Das jährliche Weinfest an unserem Gymnasium ist eine nette Tradition. Inzwischen sind wir tatsächlich in jedem Jahr da, und erfahren allerei Erbauliches, lustiges und Trauriges über ehemalige Schulkameraden. Im letzten Jahr waren aus unseren beiden Jahrgängen (ja, mein Liebster undi ch waren an derselben Schule, haben uns aber erst nachher wirklich kennengelernt, obwohl er mich schon vorher kannte, durchs Theaterspielen) ziemlich viele Leute da, und damals war die witzigste Neuigkeit die, dass… weiterlesen

Kommentare

Donnerstag, 25. Oktober 2007

Ich hatte mich ja schon gewundert, dass niemand mehr kommentiert, und auch bei den Backlinks war vollkommen tote Hose. Nun hat -> Biggi mich drauf aufmerksam gemacht, dass sie immer brav kommentiert, aber die Kommentare nie erscheinen. Nicht mal bei mir in der Moderation, übrigens. Versteh das wer will, ich hab da nochmal rumgepopelt, und nun geht es wieder. Also:
Feel free to comment!
Aber freischalten muss ich sie immer noch, also Geduld bitte.


Seite 1 von 4 Seiten insgesamt.  1 2 3 >  Letzte »

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis