Drehbuchseminar Fazit

Samstag, 16. Juni 2007

Eine Woche lang war ich also beim Drehbuchseminar des - ISFF und kann es uneingeschränkt empfehlen. Einige Vorkenntnisse waren bei mir ja durch die Lektüre zahlreicher Bücher bereits vorhanden, aber es ist nochmal etwas anderes, wenn mit praktischen Übungen und Analysen an den Stoff herangegangen wird. Viel Hintergrundwissen (z.B. auch zu Senderstrukturen und Formaten) wurde geliefert, wir haben einen Billy-Wilder-Film analysiert, sowie die Pilotfolge von Desperate Housewives, was ja eine… weiterlesen

Second Life Lesung via Skypecast verfolgen

Donnerstag, 14. Juni 2007

Petra A. Bauer - Priscillina Bailey in Second Life Wer die heutige -> Second Life Veranstaltung "Mord und Mittelalter" wenigstens akustisch verfolgen möchte, kann dies tun, -> indem er folgende Skypecast-Adresse anklickt. Die Skype-Software sollte natürlich auf eurem Rechner installiert sein.
Dann also hoffentlich bis heute Abend 20:00 Uhr in Second Life oder am Skype-Rohr ;-)

Very busy ;-)

Mittwoch, 13. Juni 2007

Ich komm gar nicht mehr an den PC…
Die Arbeit beim Drehbuchseminar ist sehr intensiv - und gewöhnungsbedürftig für mich. Den ganzen Tag konzentriert zuhören und arbeiten - das ist anders als im Homeoffice, wo ich ja doch gelegentlich mal abschweife. Im Raum herrscht brüllende Hitze, und gestern ereilte mich eine Stunde Stunde vor Schluss noch sowas wie eine Magenkolik. Als häte mir jemand die Faust in die Eingeweide gerammt und nicht mehr rausgenommen. Ich hab kaum Luft gekriegt, lag dann auf… weiterlesen

Drehbuchseminar

Montag, 11. Juni 2007

Spannend ist das, wirklich. Auch wenn ich schon viel drüber gelesen hatte. So ein Präsenzseminar ist schon was anderes.
9 Stunden. Jetzt bin ich völlig hohl im Kopf. So viel Input, so viele eigene Ideen, so große Hitze im Seminarraum.

Radausflug

Sonntag, 10. Juni 2007

Mein Vorschlag, Picknick an irgendeinem Strand zu machen, wurde irgendwie falsch verstanden. Ich dachte an einen Strand in der Stadt, an den wir gemütlich mit dem Auto hätten hinfahren und chillen können. Jaja, schon gut, seit wir Kinder haben, ist mir das Teil am Hintern festgewachsen, genau wie in den 80ern mein Fahrrad (ich sag nur, täglich quer durch Berlin, auch bei minus 15 Grad, aber das ist sowas von Geschichte, sorry). Statt dessen wurde mir eine Radtour in die Pampa angehängt ;-)weiterlesen

Autorenstammtisch im Second Life Literaturcafé

Freitag, 08. Juni 2007

Petra A. Bauer - Priscillina Bailey in Second Life Heute Mittag habe ich mit den anderen Autoren der kommenden - Second Life-Lesung und mit Wolfgang Tischer, dem Betreiber von - www.literaturcafe.de, gemütlich im Garten des Second Life Literaturcafés gesessen und über die bevorstehende Lesung und andere autorenrelevante Dinge geschnackt. Eine weitere Autorin und zufällige "Passanten" gesellten sich noch dazu. Ich musste die Runde leider vorzeitig verlassen, und unterwegs kam mir die Idee, dass ein regelmäßiger Literaturstammtisch im… weiterlesen


Seite 3 von 7 Seiten insgesamt.  < 1 2 3 4 5 >  Letzte »

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis