Wir könn´ nach Hause geh´n…

Mittwoch, 05. Juli 2006

Tja.
Das Foto auf der Berlin-Seite des Tagesspiegel sagt alles: Der leere, enttäuschte, fassungslose Blick des weiblichen Fans - dahinter ein jubelnder Italiener…
Wir haben am Zollpackhof geschaut, gegenüber Bundeskanleramt, am anderen Spreeufer.
Während des gesamten Spiels habe ich mich geärgert, nicht zu Hause geblieben zu sein, da hätte ich nämlich aufgegeben und lieber weiter gearbeitet.
Stimmung bei den Leuten mau, Spiel lau.
Kein Fun, wirklich nicht.
Wie habe ich diese WM in den ersten… weiterlesen

Da lacht das Autorenherz :-)

Dienstag, 04. Juli 2006

Gerade schrieb eine Kollegin: "Gestern gibt mir meine Tante aus Wannsee ein Buch, das sie in zwei Tagen "verschlungen" hat: Wer zuletzt lacht, lebt noch :-) " :-) Und gleich für Deutschland jubeln….

Rekord!

Montag, 03. Juli 2006

Habe soeben meinen bisherigen Tagesrekord von 13 Normseiten auf 18 erhöht!
Das war nur möglich, indem ich den Internetstöpsel gezogen habe. Ich habe ihn nur kurz in der Mittagspasue eingestöpst, nachmittags und jetzt, jeweils um mir ein Backup zu schicken.
Ansonsten durchgetippt.
Nicht mal müde.
Aber ich geh jetzt meinen Liebsten wecken, weil ich dringend Belohnungskuscheleinheiten brauche.
Das muss er einsehen ;-)

Ich geh jetzt in die Verlängerung

Sonntag, 02. Juli 2006

Eine gute Fee hat mir Aufschub gewährt.
Leider habe ich zu spät bemerkt, dass ich ja am Dienstagabend die Deutsche Mannschaft anfeuern muss, da hätt ich lieber Donnerstag sagen sollen, anstatt Mittwoch, aber es wird gehen.
Dann gibt es halt das Wunder von Heiligensee *g*

Ich werde verwöhnt :-)

Samstag, 01. Juli 2006

Bis eben waren hier oben im Dachkämmerlein noch 27°C.
Nicht viel, wenn man bedenkt, dass es hier schon wesentlich heißer war; gefühlte 50°C mindestens.
Aber immer noch genug um zu transpirieren, bevor ich nur ein einziges Wort in die Tasten geklopft hatte.
Schwitzen hat kreativitätsbremsende Wirkung; starkes Schwitzen löst gar eine Blockade aus.
Die Autorin sitzt dann stumpfen Blickes am Schreibtisch, und versucht zu verstehen, was die grauen Zellen ihr ins Hirn keuchen, aber die nuscheln so, weil… weiterlesen


Seite 2 von 2 Seiten insgesamt.  < 1 2

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis