Wenn ich schonmal

Mittwoch, 28. Juni 2006

rechtzeitig daran denke, die Urlaubspost lagern lassen zu wollen…
Brav habe ich mich durch das Postformular gequält, online, versteht sich.
Habe sechs Namen eingegeben, und alles, was sonst noch so gefragt war.
Jahrzehntelang war das Lagern der Urlaubspost gratis, aber umsonst war gestern, und ich hab ja auch nicth wirklich was dagegen 7,90 zu zahlen, das schaffe ich gerade noch.
Aber Pustekuchen! Ich schaffe es nicht! Nicht, weil ich es mir nicht leisten könnte, sondern weil man mich nicht… weiterlesen

Guten Morgen!

Mittwoch, 28. Juni 2006

Wie versprochen, -> hier der Scan des Artikels und des Fotos.
Na, fällt euch was auf?
So ist es neutraler und gefällt mir viel besser :-)

Wenn ich mich darauf einlasse

Dienstag, 27. Juni 2006

muss ich den Film im Kopf nur noch detailliert abschreiben.
Wieso funktioniert das immer erst ab etwa 18:00 Uhr?
Ich scheine mich wieder den Arbeitszeiten meiner Gymnasialzeit anzunähern.
Ab 22:00 Uhr konnte ich mich prima auf Hausaufgaben konzentrieren ;-)

Der MoPo-Artikel

Dienstag, 27. Juni 2006

übertrifft alles, was ich erwartet hatte.
Auf Seite 18 der heutigen Ausgabe der Berliner Morgenpost knallt euch völlig ohne Vorwarnung mein Gesicht in riesengroß entgegen.
Nicht das Foto, was Ihr schon kennt, sondern eines, das anlässlich des Interviews entstand, und das jemand, "ideal für eine Autorin, geheimnisvoll, ein wenig erotisch, aber nicht zu viel, dämonisch, ein bisschen böse (…)" nannte ;-)
Nein, ganz ohne Vorwarnung auch nicht:
Ein anderes Foto steht schon auf Seite 1 und kündigt den… weiterlesen

Music was my first love

Sonntag, 25. Juni 2006

Und beim Schreiben hilft sie auch.
Interessant, wie ich unbewusst die Musik zum Text gefunden habe.
Denn einen der Namen, der dort vorkommt, habe ich vorher schon meiner Protagonistin gegeben. "Diana… Luna… Lucina…" Na, wer kennt sich aus?
Richtig: -> Incantations von Mike Oldfield.
Wo ich doch schon meine Loreena-McKennith-CD nicht finde…

Romanze?

Sonntag, 25. Juni 2006

Gestern Abend, noch völlig fertig vom Deutschlandspiel.
Auf dem Bett liegend, jüngstes Kind (8) im Arm, Argentinien - Mexiko.
Der omnipräsente Beckenbauer kommt ins Bild.
Ich: "Der hat gestern oder vorgestern geheiratet."
Kind: "Wen denn? Angela Merkel?"
Nachdem ich mich halbwegs von meinem Lachanfall erholt hatte, fragte Kind:
"Hat Angela Merkel denn überhaupt einen Mann?"
Sie gab sich gleich selbst die Antwort: "Ich kann mir das gar nicht vorstellen. Wer möchte denn gerne den ganzen Tag hängende… weiterlesen


Seite 2 von 7 Seiten insgesamt.  < 1 2 3 4 >  Letzte »

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis