Lehrreicher Tag

Donnerstag, 23. Februar 2006

Glücklichmachend, wenn der Liebste extra früh nach Hause kommt um sein Weib auf eine öde Oberstufeninformationsveranstaltung nebst Elternabend zu begleiten. Trotz Eishockey im TV. Und ohne, dass sein Weib damit gerechnet hatte.Wenn das nicht Liebe ist, will ich keine Liebe mehr. (da hat sich doch schon wieder ein Regy-Clasen-Liedzitat eingemogelt, tz)Dort gelernt, dass niemand wirklich zuhört, wenn vorne ein Lehrer steht und redet. Trotz erklärender Folien auf urzeitlichem… weiterlesen

Zurück nach Dalarna (Masjävlar)

Mittwoch, 22. Februar 2006

Ja, auch Autorinnen gehen mal ins Kino :-)Das nur für alle, die sich wundern, wieso ich hier nicht ausschließlich über das Schreiben schreibe. Diesmal war es etwas ganz Besonderes, nämlich ein schwedischer OmU-Film. Also schwedisch mit deutschen Untertiteln:Zurück nach DalarnaEs gibt den Film auch synchronisiert, aber da mein Liebster seit einem Jahr Schwedisch lernt und auch sonst sehr svenskophil *g* ist, haben wir uns für OmU entschieden, und erstmals hat mich das Lesen der Untertitel nicht vom Anschauen… weiterlesen

Und immerhin - du bist noch da…

Dienstag, 21. Februar 2006

Regy Clasen live on stageNun hab ich es also doch noch geschafft ;-)Am 4. Februar hab ich mit meinem Liebsten im Quasimodo in der ersten Reihe gesessen und der wunderschönen Stimme von Regy Clasen gelauscht, die im übrigens live noch viel klarer ist, als auf der CD.Auf dem Video unten kommt es leider wegen der Nebengeräusche auch nicht rüber, schade.Jedenfalls war es ein unvergesslicher Abend.Regy kennt der eine oder die andere möglicherweise aus dem Backgroundchor von Stefan Gwildis.… weiterlesen

Surfin´ WWW *träller*

Dienstag, 21. Februar 2006

Heute ist einer jener Tage, an denen ich mich mit kalten Händen und Füßen treiben lasse, von Blog zu Blog, in meinen Referrern stöbere, interessante Artikel lese, Autorenforen zulabere...Das Ganze halb seitlich gelehnt, eigentlich aufstehen wollend, weil es halb zwölf ist, und ich noch keinen Bissen gegessen habe heute. Aber Hunger habe ich! Und im Haus wollte ich auch was tun. Aber ich kann mich nicht recht losreißen, nicht mal um die Digicam zu holen und endlich die versprochenen… weiterlesen

Krimivorabdruck schon drei Teile

Dienstag, 21. Februar 2006

Der Vorabdruck ist wieder um einen Teil gewachsen. In der nächsten Woche könnt Ihr dann den vollständigen freigegebenen Text hier lesen!

Das Manuskript ist raus :-)

Montag, 20. Februar 2006

Gestern noch Bowling mit zehn Kindern, dann abends und heute den letzten Rest geschrieben. Eben ging es raus zu Langenscheidt! :-)Jetzt kann ich wieder durchatmen und Kraft sammeln für die Überarbeitungswünsche, die unweigerlich folgen werden. Das macht nichts, das finde ich sogar gut. Natürlich gehört Überarbeiten für Autoren nicht unbedingt zur Lieblingsbeschäftigung, aber nur so wird am Ende alles schön rund, was bei der Betriebsblindheit, die bei der Arbeit am MS unweigerlich… weiterlesen


Seite 2 von 4 Seiten insgesamt.  < 1 2 3 4 > 

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis