Verwirrt

Mittwoch, 14. September 2005

Nach bestimmt 100 Jahren (ich neige zu leichten Übertreibungen, schon gemerkt?), habe ich mal wieder in meine Referrer geschaut.Und was finde ich da?http://www.autorenblog.de/neues/categories/7-AutorenblogsDort stehen 1 : 1 meine Autorenblog-Einträge; irgendwie per RSS-Feed eingebunden.Das Seltsame ist nur, dass ich mich beim besten Willen nicht erinnern kann, mich jemals dort angemeldet zu haben.*längeres Grübeln setzt ein*Außerdem ist mein Template rechts verrutscht, obwohl ich nichts… weiterlesen

Weiter geht´s

Mittwoch, 14. September 2005

mit NIKOLAI.Ich kämpfe mich hundemüde durch das bisher Geschriebene, mache mir nebenher Notizen, stelle mir Fragen. Einiges muss ich noch recherchieren.Neulich bekam ich eine supernette Mail der Geschäftsleitung eines Caritas-Krankenhauses. Die Klinik spielt ganz am Rande eine Rolle (es ist die Geburtsklinik des ersten Opfers), aber ich wusste natürlich nicht, ob dieses Krankenhaus 1961 schon existierte oder vielleicht anders hieß:"Sehr geehrte Frau Bauer,vielen Dank für Ihre Anfrage.… weiterlesen

Jetzt kann ich euch

Dienstag, 13. September 2005

den genauen Preis für das Zögern nennen: 241 Euro und 99 Cent.Ja, schüttelt eure Köpfe bis die Schuppen fliegen: Ich habe es getan. Bin dem Bietwahn verfallen und habe klopfenden Herzens und hochroten Kopfes meine heißgeliebte Robbie-Williams-Karte erstanden! Und wer hier neu vorbeisurft und sich fragt, was das mit meinem Autorendasein zu tun hat, dem sage ich noch einmal, wie schon im ursprünglichen Posting: Auch Autoren sind nur Menschen mit Schwächen und meine heißt Robbie Williams… weiterlesen

Noch mehr Textinen :-)

Montag, 12. September 2005

Heute die Berlin-Textinen - obwohl ich wieder mal die einzige gebürtige Berlinerin war :-)Langsam ist meine Hirnfestplattenkapazität hart am Limit, was das Merken von Gesichtern und Namen angeht. Zumal ich damit ohnehin meine Probleme habe...Natürlich war es wieder sehr lustig, und mein Kartendrama war auch von der einen oder anderen schon gelesen worden. Es gab viel Mitgefühl :-)Über Texte haben wir diesmal nicht wirklich viel geredet (vielleicht an der anderen Hälfte des Tisches?),… weiterlesen

Wieder zurück

Montag, 12. September 2005

Das Textinentreffen 2005 in München ist schon wieder Geschichte!Ich bin erst Samstagvormittag losgefahren. Und hatte nicht bedacht, dass in Bayern das letzte Ferienwochenende angebrochen war (in Berlin läuft die Schule ja bereits seit 4 Wochen wieder):Stau auf der A 9 in Höhe Freising Ich stand also ein Weilchen im Stau, aber ich war trotzdem pünktlich bei meinen Textinen, die das ganze "Restaurant Carlton" in der Brienner Straße füllten.46 Textinen vor dem Carlton Das Treffen sowie Rahmenprogramm war bestens von den Münchener Textinen… weiterlesen

Der Preis für das Zögern…

Montag, 05. September 2005

Eine Autorin ist auch nur ein Mensch. Ein Mensch mit Schwächen. Meine heißt Robbie Williams. Heute nacht um Zwei bin ich aufgestanden und habe gesucht, ob in Internet schon Tickets verkauft werden. Nichts, nur die Meldung, dass die Fans schon z.T. 50 Stunden Schlange standen. Ich hatte am Morgen um 10 einen Kliniktermin mit Rieke, also konnte ich nicht sofort zu unserer nächsten Vorverkaufsstelle fahren und dachte eh, das hätte bei den Schlangen keinen Zweck. Oder soll ich doch? fragte ich… weiterlesen


Seite 2 von 3 Seiten insgesamt.  < 1 2 3 > 

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

 

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial: Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik

 

Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

 

 

Grafik

 

MEIN TWITTER-BLOG: Treffpunkt Twitter

Grafik

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis