Ein Buch, das ich nur einmal lesen kann

An Tag 6 der 31 Tage - 31 Bücher-Fragen, steht: Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal ob du es hasst oder nicht).

Ich glaube, so ein Buch gibt es bei mir nicht. Wenn mir ein Buch nicht sonderlich gefällt, lese ich es vielleicht nicht zu Ende und dann wohl auch kein zweites Mal, aber eine Regel ableiten, was für ein Buch das sein sollte, kann ich nicht.

Es mag Leute geben, die Krimis nicht zweimal lesen können, weil die Spannung dann weg ist. Ich habe da aber einen enormen “Vorteil”: Ich bin grauenvoll vergesslich! Manchmal weiß ich nicht mal, was ich anhabe, wenn ich nicht nach unten schaue ;-) Also vergesse ich meist auch, wer in einem Krimi der Mörder war und kann das Buch noch einmal lesen. Meist nur “könnte”, wegen der fehlenden Zeit, das hatten wir ja schon.

Apropos vergesslich: Ich habe sogar mal ein ganzes Buch zum zweiten Mal gelesen, und erst, als ich etwa drei Viertel hinter mir hatte, dachte ich, hm, das kommt mir aber irgendwie bekannt vor. Tja, das Buch stand bereits in meinem Regal und ich hatte es auch gelesen. Das wiederum sprach nicht unbedingt für dieses Buch…

» » Ein Buch, das mich an jemanden erinnert

« « Überraschungspost




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden, als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik


Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

Grafik

MEIN TWITTER-BLOG:
Treffpunkt Twitter

Grafik



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis