Ich bin mal nebenan - bei Nicole Rensmann

Grafik"Ich bin mal nebenan" schreibe ich immer, wenn mich jemand für sein Blog interviewt hat. Heute müsste es eigentlich heißen: "Ich bin schon länger nebenan". Denn irgendwie hatte ich es offenbar versäumt, auf das Interview im Blog von Nicole Rensman hinzuweisen. Dabei war das *hüstel* schon vor ziemlich genau drei Jahren.

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Keine Ahnung, wie es dazu kam. Das Interview steht unter dem Titel Mütter sind stille Helden und außer mir hat Nicole noch drei andere Autorenkolleginnenmütter interviewt, u.a. auch Jutta Wilke (Wie ein Flügelschlag, Holundermond).

Ich habe gestern nach diesem sensationellen Fußballspiel (hat man das schon erlebt, nach einer Führung von 4:0 noch unentschieden zu spielen? Hut ab für die Schweden!) noch ein wenig in Nicoles Blog gestöbert und bin total zufällig wieder auf dieses Interview gestoßen. Dann hab ich in meinem Blog gekramt und bemerkt, dass ich es gar nicht verlinkt hatte. Total dämlich; vermutlich lag es daran, dass ich vor drei Jahren vor lauter Deadlines kaum noch aus den Augen schauen konnte. Sorry, liebe Nicole, aber ich hole das ja jetzt nach :-)

Also, denkt dran - das Interview ist alt. Bei allen Befragten hat sich sicher einiges verändert. Trotzdem lesenswert :-)

Wer Nicole nicht kennt: Sie ist ebenfalls Autorin, hat kürzlich die Erzählung Niemand veröffentlicht und führt seit 2002 Autoreninterviews für das Printmagazin phantastisch!

 

Das Lied von Eis und Feuer - Interview mit George R.R. Martin

Dennis Scheck im Gespräch mit Bestsellerautor George R.R. Martin, dem Schöpfer von Das Lied von Eis und Feuer, das als Game of Thrones verfilmt wurde.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

  Ein interessantes Interview, wie ich finde. Es macht Appetit auf die Reihe, die ich bislang noch nicht gelesen habe, die allerdings schon seit einiger Zeit auf meiner To-Do-Liste steht. Außerdem habe ich mir George R.R. Martin ganz anders vorgestellt. Nicht ganz so seebärig-behäbig vielleicht ;-) Sehr sympathisch übrigens, dass er sich wünscht, anstelle der sieben verschiedenen Reiche vielleicht doch lieber nur fünf gewählt zu haben. Es geht also allen Autoren irgendwann so. Aber das ist wohl menschlich.

Liebe Grüße
Grafik

Das Autorencamp auf der Leiziger Buchmesse - Noch Plätze frei!

autorencamp-kleinAm kommenden Wochenende (17. und 18. März 2012) findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse erstmals ein Autorencamp statt. Es ist kostenlos und es sind noch einige Plätze frei, also meldet euch rasch an! Informationen über das Prozedere gehen euch per Mail zu, sind aber z.T. auch auf der Autorencamp-Seite nachzulesen.

Mittwoch, 14. März 2012

Autoren brauchen den Austausch. Zu unübersichtlich ist der Buchmarkt geworden, zu vielfältig die Möglichkeiten, die nicht zuletzt die elektronischen Medien bieten - von Social Media Marketing bis Ebook. Die Leipziger Buchmesse stellt erstmals eine Plattform zur Verfügung, auf der dieser Austausch stattfinden kann, und zwar in Form eines Barcamps. Kurz gesagt kann man sich das so vorstellen, dass es sich dabei um eine Konferenz handelt, deren Themen / Sessions / Workshops spontan beim Anfangstreffen der Veranstaltung entstehen. Wer ein Thema hat, über das er berichten oder sich austauschen will, kann dies zu Beginn mitteilen, kurz die Interessenslage abfragen und sich in einen Stundenplan eintragen. That’s it. Über Erfolg und Misserfolg entscheiden letztlich die Teilnehmer mit.

Organisatoren des Autorencamps (offizieller Hashtag: #acl12) sind Franz Patzig und Leander Wattig. In der letzten Woche waren Franz und ich vom MDR zum Interview ins ARD-Haupstadtstudio eingeladen worden. Ihr könnt den Beitrag hier nachhören und erfahrt darin einiges über die Veranstaltung.

Mich könnt ihr übrigens am Samstag dort treffen.

ARD-Hauptstadtstudio-klein

Künstlerplausch

Update 23.08.2011: BITTE RUNTERSCROLLEN - JETZT AUCH TEIL 4 (mit Andreas Mattern) ONLINE! - - - Am 16. Februar hatte ich mich mit meiner Freundin, der Zeichnerin Susanne Haun, zu einem Videodreh getroffen. Wir haben uns über ihre Kunst und meine Bücher unterhalten und hatten viel Spaß, was man an den Videos hoffentlich auch merkt. Später kam noch Susannes Atelierkollege dazu, der Aquarellist Andreas Mattern. So haben wir sehr viel interessantes Material über unsere Arbeit, unser Selbstverständnis, Selbstzweifel, u.v.m. zusammenbekommen. Ich habe das ich in mehrere kürzere Videos unterteilt - einmal wegen der Ladezeiten und zweitens wegen der Zeit unserer Zuschauer :-) Der erste Clip ist knapp vier Minuten lang, und ich wünsche euch viel Spaß!

Dienstag, 23. August 2011

 

 

 

Fragen und Kommentare dazu hätte ich am liebsten direkt bei YouTube, aber auch hier sammle ich gerne eure Kommentare und werde gerne eine Videoantwort dazu machen, wenn genügend Fragen zusammengekommen sind.


Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=8EujiTkZgQo
Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=xThE6oHJgCM
Teil 3: http://www.youtube.com/watch?v=hE3frvBYU10
Teil 4: http://www.youtube.com/watch?v=HHsqg8shZh4
Teil 5 (Behind the scenes): http://www.youtube.com/watch?v=Bb1Z4VPk0FY

Die gesamte Playlist:
http://www.youtube.com/watch?v=8EujiTkZgQo&list=PLA10E3B0B1655D950

 

Buchmesse und PERRY RHODAN WorldCon

Die Leipziger Buchmesse ist schon ein Weilchen vorbei. Ich hatte euch jedoch Eindrücke (jede Menge Cosplayer!) und Statements mitgebracht, u.a. von Oliver Rohrbeck (Justus Jonas von ???, sowie u.a. die deutsche Synchronstimme von Ben Stiller) und Klaus N. Frick, dem Mann hinter Perry Rhodan. Dummerweise hatte ich die Speicherkarte so gut weggelegt, dass ich ganz vergessen hatte, dass ich für euch gefilmt habe .... Aber jetzt - voilá: Follow me around!

Montag, 27. Juni 2011

Danke fürs Anschauen! Wenn es euch gefallen hat - ich habe inzwischen über 50 Videos auf YouTube. Hier werdet ihr automatisch (und kostenlos!) informiert wann ich etwas Neues bei YouTube hochlade.

writingwoman on air - Radio Teddy

FotoTelefoninterviewTeddy[20110211] Am 24. Februar gehört die Stunde von 9:00 bis 11:00 Uhr auf Radio Teddy mir ganz allein, und zwar zum Thema WENN MAMA WIEDER ARBEITEN GEHT.

Donnerstag, 24. Februar 2011

Hier könnt ihr den Livestream hören.


Perspektive Wiedereinstieg

Interessiert an weiteren Videos? Dann könnt ihr (kostenlos!) meinen YouTube-Kanal abonnieren.


Seite 1 von 4 Seiten insgesamt.  1 2 3 >  Letzte »

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden, als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik


Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

Grafik

MEIN TWITTER-BLOG:
Treffpunkt Twitter

Grafik



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis