Spielend Englisch lernen für Kinder und Jugendliche

Englisch lernenSpielend Englisch lernen für Kinder und Jugendliche mit Kinderkrimis, Mädchenromanen und Fantasybüchern von Petra A. Bauer. Mithilfe zweisprachiger Bücher mit 30 bzw. 50% Englischanteil und umfangreichen Vokabelerklärungen können 10- bis 14jährige Jungen und Mädchen spielerisch an die englische Sprache herangeführt werden.

Dienstag, 31. Januar 2012

Spielerisch Englisch lernen für Anfänger

Wer würde nicht davon träumen sich eine Sprache mit Spaß und Spannung quasi wie von selbst anzueignen? Mit den folgenden Büchern von Langenscheidt könnt ihr zwar nicht über Nacht fließend Englisch sprechen, jedoch erweitert ihr beim Lesen nebenbei euren Wortschatz.

Ich habe für euch zweisprachige Kinderkrimis, Mädchenromane und ein Fantasybuch geschrieben. Und falls eure Eltern auch gerne Englisch lernen möchten, könnt ihr ganz unten einen zweisprachigen Liebesroman für Erwachsene mit dem Schwierigkeitsgrad A2 finden. Dort sind sogar noch kleine Grammatikübungen eingebaut.

Bei allen unten aufgelisteten Büchern ist der erzählende Text immer auf Deutsch, damit ihr gut der Handlung folgen könnt. Wenn sich die Figuren der Geschichte jedoch unterhalten, tun sie dies auf Englisch. Zum Beispiel, weil Lucy aus Großbritannien stammt. Oder Chris aus San Francisco. Oder die Heldin der Geschichte ist in Schweden unterwegs und muss sich in Englisch verständlich machen, weil sie kein Schwedisch kann. Wenn ein englisches Wort bei eurem Lernfortschritt in der Schule noch nicht dran war, wird die Vokabel direkt auf der Seite übersetzt, auf der sie zum ersten Mal auftaucht. So wird der Lesefluss weniger gestört, als wenn ihr erst im Wörterbuch nachschlagen müsstet.

Die Kinderkrimis und das Fantasybuch könnt ihr lesen, wenn ihr etwa ein oder zwei Jahre Englisch in der Schule hattet. Für die Mädchenromane solltet ihr schon drei oder vier Jahre Englisch lernen - oder jemanden fragen, der euch hin und wieder bei unbekannten Vokabeln helfen kann.

Zweisprachige Krimis für Kinder ab 10

 

World Champions - Weltmeister

Ein deutsch-englischer Fußball-Kinderkrimi für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
von Petra A. Bauer
Für erstes / zweites Lernjahr Englisch.
Langenscheidt 2010
€ 6.95
ISBN: 978-3-468-20540-8

Yannick ist als Spieler für die Deutsche Kindernationalmannschaft ausgewählt worden. Trotzdem ist er total sauer: Ausgerechnet sein englischer Gegenspieler Tony Bingham darf während der Fußball-Kinder-WM bei seiner Freundin Motte wohnen. Doch als Yannick von dem finsteren Plan zweier Engländer erfährt, ahnt er, dass er Tonys Hilfe braucht.

An Exciting Cruise - Eine abenteuerliche Kreuzfahrt

Ein deutsch-englischer Kinderkrimi für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
von Petra A. Bauer
Für erstes / zweites Lernjahr Englisch.
Band eins der Krimis mit Alina, Leon und Lucy.
Langenscheidt, 2010
€ 6.95
ISBN: 3-468-20802-2

Alina kann es kaum fassen, als ihre Mutter den Briefumschlag öffnet: Die Familie hat bei einem Preisausschreiben eine richtige Kreuzfahrt gewonnen! Auf dem Schiff lernen Alina und Leon schnell eine Menge Passagiere kennen. Doch es dauert nicht lange, bis sich herausstellt, dass hier keineswegs alles mit rechten Dingen zugeht.

Pirates of Plymouth - Piraten von Plymouth

Ein deutsch-englischer Kinderkrimi für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
von Petra A. Bauer
Für erstes / zweites Lernjahr Englisch.
Band zwei der Krimis mit Alina, Leon und Lucy.
Langenscheidt 2010
€ 6.95
ISBN: 3-468-20814-6

Es sollten gemütliche, faule Sommerferien für Alina und Leon werden. Doch dann erzählt ihnen ein alter Mann von Piraten, die angeblich die Gegend unsicher machen. Die Geschwister wollen der Geschichte auf den Grund gehen und geraten dabei in einen verzwickten Kriminalfall.

Zweisprachige Bücher für Mädchen ab 12

Die Hauptfiguren aller drei Mädchenbücher sind Nina Clark und Britt Solvenstein. Die Geschichten gehören im Prinzip zusammen, alle drei Bände können jedoch auch einzeln gelesen werden. Wer alle drei Bücher lesen möchte, sollte dies am besten in dieser Reihenfolge tun:

 

San Francisco Love Affair - Verliebt in San Francisco

Eine deutsch-englische Liebesgeschichte für Mädchen ab 12
von Petra A. Bauer
Für drittes / viertes Lernjahr Englisch.
Langenscheidt 2011
€ 8.99
ISBN: 3-468-20888-X

Als Britts Freundin Nina nach San Francisco reist, wünscht Britt sich nichts sehnlicher, als mitfahren zu dürfen. Denn in dort lebt ihr Lieblings-Schauspieler Nick Stevenson. Und sie hat tatsächlich Glück: Ninas Eltern nehmen Britt mit in die Ferien. Kaum angekommen, trifft sie auf den Jungen ihrer Träume ... oder doch nicht?

Heart of Glass - Herz aus Glas

Eine deutsch-englische Liebesgeschichte für Mädchen ab 12
von Petra A. Bauer
Für drittes / viertes Lernjahr Englisch.
Langenscheidt 2011
€ 8.99
ISBN: 978-3468208997

Britts große Liebe kommt zu Dreharbeiten nach Berlin, aber irgendetwas ist anders. Zu allem Überfluss taucht in ihrer Klasse auch noch Deborah Wilcox auf, eine Austauschstudentin aus Amerika. Britt und ihre Freundinnen beschließen rasch, die arrogante Barbiepuppe nicht zu mögen, die sich nicht einmal bemüht Deutsch zu sprechen und allen mit ihrem Cheerleader-Getue auf die Nerven geht. Doch die Vorbereitungen für einen ‘Bunten Abend’ in der Schule, bringen unvorhergesehene Ereignisse - auch für Britts Liebesleben.

A Heart in New York - Ein Herz in New York

Eine deutsch-englische Liebesgeschichte für Mädchen ab 12
von Petra A. Bauer
Für drittes / viertes Lernjahr Englisch.
Langenscheidt 2011
€ 8.99
ISBN: 978-3468208980

Der dritte Band um die beiden Freundinnen Nina und Britt spielt im Big Apple! If you can make it there, you’ll make it anywhere, hatte schon Frank Sinatra gesungen, doch Nina ist sich da nicht so sicher. Denn ihr Vater hat einen Ruf als Professor an der Columbia University angenommen und Nina muss mit, ob sie will oder nicht.
*
*

Zweisprachige Fantasy für Kinder ab 10

 

The Prophecy - Die Prophezeiung

Ein deutsch-englisches Fantasybuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
von Petra A. Bauer
Für erstes / zweites Lernjahr Englisch.
Langenscheidt 2010
€ 6.95
ISBN: 978-3468206368

Für das Volk der Elfen gelten seit langem die strengen Gesetze des dunklen Mighty Shadow. Als die Elfenkinder Twister und Whirlwind auf einer zerbrochenen Tafel eine geheimnisvolle Inschrift entdecken, brechen sie auf, um die Prophezeiung des “Dunklen Schattens” zu entschlüsseln.

Englisch lernen für Erwachsene

 

Midsummer Love - Mittsommerliebe

Ein deutsch-englischer Frauenroman
von Petra A. Bauer
Schwierigkeitsgrad A2
Langenscheidt 2009
€ 7.95
ISBN: 978-3468441318

Annika Reinhardt hat sich wegen einer kaputten Beziehung überstürzt von ihrer Firma nach Stockholm versetzen lassen und in Berlin alle Zelte abgebrochen. Erst als sie in Schweden völlig auf sich gestellt ist, wird ihr klar, auf was sie sich eingelassen hat.

 

Anscheinend oder scheinbar?

Anscheinend oder scheinbar? Wie heißt es richtig? In welchem Zusammenhang müsst ihr anscheinend benutzen und wann kommt scheinbar zur Anwendung? Ich bin sicher, dass einige Leser zum ersten Mal hören, dass es das Wort anscheinend überhaupt gibt ;-)

Sonntag, 29. Januar 2012

Petra_sw_mitMützeundiPhoneAnscheinend ist es sehr schwierig die beiden Begriffe auseinanderzuhalten. Sehr viele Menschen kennen das Wort anscheinend anscheinend gar nicht oder haben noch nie über die Benutzung nachgedacht. Denn zu 90% wird der andere Begriff benutzt: scheinbar. Der ist jedoch in 90% aller Fälle nur scheinbar richtig.

Habe ich euch jetzt so richtig verwirrt? Haltet ihr mich jetzt für einen Klugscheißer? Mir auch recht :-) Unsere Kinder wollten neulich den Unterschied erklärt bekommen. Und da es in der Tat nicht ganz einfach ist, habe ich mir überlegt, dass euch alle daran teilhaben lasse:

Die Anwendung von anscheinend und scheinbar an einem Beispiel

Stellt euch mal einen Klassenraum vor: Tische, Stühle, das Lehrerpult, Schränke - und definitiv kein Mensch ist drin. Der Klassenlehrer betritt mit einem Kollegen das Klassenzimmer, stutzt und sagt:  “Oh, es ist anscheinend niemand da!”

So, jetzt stellt euch bitte denselben Klassenraum vor, doch es sind Schüler unter den Tischen und im Schrank versteckt. Der Zopf einer Schülerin ist in der Schranktür eingeklemmt und schaut heraus, und einige Schüler haben ihre Füße nicht richtig unter den Tischen verborgen. Wieder kommt der Klassenlehrer mit seinem Kollegen herein und sagt: “Nanu? Niemand da?” Doch der Kollege deutet auf den Zopf und die Füße und korrigiert den Klassenlehrer: “Sieh mal - es ist nur scheinbar niemand da. Die Scherzkekse haben sich versteckt!”

Alles klar?

Ist anscheinend nur ein Füllwort?

Ich bin keine Sprachwissenschaftlerin, nur eine Sprach-Anwenderin. Doch ich liege sicher nicht falsch, wenn ich sage, dass die erste Variante, also der Begriff anscheinend anscheinend immer dann vorkommt, wenn etwas eigentlich eine Tatsache ist und nur eine ganz leichte Unsicherheit besteht, ob dem wirklich so ist. Im zweiten Fall haben wir es mit der Vorspiegelung falscher Tatsachen zu tun. Irgendetwas sieht nur so aus wie etwas oder jemand tut nur so als ob (...). Was glücklicherweise im echten Leben weitaus seltener vorkommt, als die häufige Verwendung von scheinbar vermuten lässt.

Wenn weiterhin Zweifel über die richtige Verwendung von anscheinend und scheinbar bestehen, solltet ihr das Füllwort lieber ganz weglassen. Das ist in jedem Fall richtiger als der gehäufte Gebrauch von scheinbar.

.

.

Das könnte euch auch interessieren:

Aus meinen anderen Blogs:

Word muss in die Schule

Dienstag, 24. Januar 2012

Grafik
via @PR_Doktor

Aktion saubere Schriftstellerinnen

Mittwoch, 18. Januar 2012

Grafik

Guten Morgen!

Eigentlich sollte es nur ein Morgengruß für meine Blogleser werden und für Instagram. Und dann war es plötzlich Streets of London.

Dienstag, 17. Januar 2012

Lookin' at the world over the rim of her teacup ...


Vor einem Jahr im Autorenblog

Freitag, 13. Januar 2012

2011

SCH wie SCHERING und schade
Der Aufschrei war groß, als aus dem traditionellen Berliner Pharma-Unternehmen SCHERING plötzlich BAYER SCHERING PHARMA wurde. (...)

Videovorstellung der neuen Ausgabe von San Francisco Love Affair
Die Post war da, und zwar mit einem Stapel Belegexemplare der neuen Ausgabe meines ersten Mädchenromans.

Theater!
Eine halbe Stunde bevor vorgestern der Wecker klingelte, schlich sich ein Gedanke in mein Bewusstsein, dem ich bestimmt über zwanzig Jahre lang keine nennenswerte Beachtung geschenkt hatte, außer mal für ein paar Sekunden, wenn die Namen Rainer Werner Fassbinder oder Dario Fo fielen. Ich dachte an unsere Theatergruppe.

2010

Und dann war es plötzlich vorbei
Tagelang dachte ich, verflucht, das Ende ist so nah, und ich komme einfach nicht dorthin! Und gerade eben habe ich das letzte Wort am neuen Krimimanuskript geschrieben.

Die Fußball-Kinderkrimi-Belegexemplare sind eingetroffen

2009

Twitterverzeichnis Literatur
Musiker haben ihr Twitterverzeichnis, Fotografen ebenso. Da liegt es nahe, dass ich als alteingesessene Twitter-Autorin ein Twitteratur-Verzeichnis anlege, nicht wahr? :-) Autoren, Journalisten, Agenturen, Verlage, Rezensenten, twitternde Literaturseiten ... Eben alles, was in ein Twitteraturverzeichnis hineinpasst.

Zurück von der Insel
In Berlin gibt es ja so ziemlich alles, sogar ein Inselinternat! Das liegt mitten im Tegeler See auf der Insel Scharfenberg, und dort war ich heute morgen.

Alle Jahre wieder
kommt der Wintereinbruch zu spät. Statt weißer Weihnacht Eis und Schnee pünktlich zum Schulbeginn, wenn die täglichen unvermeidlichen Autofahrten anstehen (mit Fotos).

2008

Alles Hobby, oder was? - Die Sache mit dem Lesungshonorar
Freitagabend, der Pizzabote steht vor der Tür. Der Kunde nimmt freudestrahlend die bestellten Salami-, Thunfisch- und Funghi-Pizzakartons entgegen. „Das riecht lecker, vielen Dank!”, sagt er und will gerade die Tür schließen, als der Pizzabote herumzudrucksen beginnt: “Vorhin am Telefon hatten wir ausgemacht, dass ich 14 Euro fünfundsiebzig dafür bekomme.”

Berlin-Krimi total - Petra A. Bauer und Horst Bosetzky bei Koschwitz am Morgen
Mittendrin statt nur dabei: Im Berliner Rundfunk (Bericht mit Fotos)

2007

•  Man reiche mir einen riesigen Fö(h)n
Heute Nacht hat es also auch Berlin erwischt: Der erste Schnee in diesem Winter.

2006

•  Minus 16 Grad
Der Heizlüfter macht Überstunden neben meinen Füßen. Blauer Himmel über mir; ein winziges, weißes Flugzeug bildet Kondensstreifen, die man vermutlich als Stange abbrechen und Lieblingsfeinde damit erstechen könnte, wenn man denn drankäme ;-) [an die Kondensstreifen, nicht an die Lieblingsfeinde *g*]. Hoffentlich springt das Auto nachher an.

•  Übern Teich geschaut
Wer sich ein wenig mit dem Schreiben beschäftigt hat, dem ist längst aufgefallen, dass “creative writing” in den USA etwas völlig Selbstverständliches ist. Ganz im Gegensatz zum Land der Dichter und Denker (lang ist´s her), wo Autoren immer noch Exotenstatus besitzen.

•  Wo deine Füße stehn, da ist der Mittelpunkt der Welt - Element of Crime
Ich hab ja nun von Berufs wegen mit Texten zu tun. Is klar, oder? Und deshalb spüre ich auch immer dieses Vibrieren, wenn ich besonders schöne Songtexte höre.


Hier könnt ihr meinen Newsletter abonnieren

Hier könnt ihr die aktuellen Blogeinträge per Email abonnieren


 


Seite 1 von 2 Seiten insgesamt.  1 2 > 

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden, als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik


Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

Grafik

MEIN TWITTER-BLOG:
Treffpunkt Twitter

Grafik



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis