Die drei ??? versus Die Dr3i - Schlammschlacht um eine Kultserie

Dienstag, 31. Oktober 2006

Vor rd. einer Woche erschien die Hörspielreihe der drei ??? erstmals unter dem Namen Die Dr3i.
Gerne wird vergessen, dass der drei ??? Hörspielreihe Buchvorlagen des Kosmos-Verlages zugrunde liegen.
Die neue Serie basiert auf eigenen Büchern. Die Sprecher sind dieselben wie zuvor, nur die Namen der Protagonisten hat man ein wenig abgeändert - Justus Jonas heißt nun Jupiter Jones…
Gleichzeitig sind die neuesten Bücher per einstweiliger Verfügung vom Markt gezwungen worden.

Was das für die Buchautoren bedeutet, und wie die Hintergründe dieses absurden Streits sind, erzählt einer der Autoren in einem ausführlichen Interview.

-> Interview mit André Marx im Oktober 2006

Eines ist klar: Die Leidtragenden sind in jedem Fall die Fans.

Erna

Montag, 30. Oktober 2006

-> wirtet waam ums Herz.

Da brennt der Baum!

Montag, 30. Oktober 2006

sagte Klinsi in der Mannschaftskabine. Mehrmals ;-) Ich hab ja gestern nicht nur gepinselt und tapeziert - es blieb sogar noch Zeit, endlich mit der ganzen Familie das lang ersehnte "Deutschland - Ein Sommermärchen" anzuschauen. 20 sec. vor Schluss fiel mir dann ein, dass ich ja Fotos machen wollte…. *g*

Ich mochte den Film. Natürlich kam sehr wenig von der Stimmung "im Volk" rüber, aber das war ja auch nicht Wortmanns Intention. Und Gänsehaut habe ich trotzdem so manches Mal bekommen.

Genial fand ich, dass der Film mit der Totenstille begann, die in der Mannschaftskabine nach dem Italienspiel geherrscht hatte. man hat sofort wieder mitgelitten.

Nur, dass sie dauernd "Dieser Weg" von der Heulboje im Foto gespielt haben, naja, darauf hätte ich aus verschiedenen Gründen ganz gut verzichten können.

Unser Kleiner (Nr. 3 *g*) war jedenfalls wieder sehr beeeindruckt. Den hat "Der Teufel trägt Prada" schon so beschäftgit, dass er anfing sich Klamottendesigns auszudenken und Modeumfragen in der Schule zu starten. Mal schauen, was nach dem gestrigen Film auf uns zu kommt :-)

P.S: Mein Liebster fand den Film doof: "Weil Deutschland wieder nicht Weltmeister geworden ist!"
*ggg*

Wer will fleißige Handwerker seh´n?

Montag, 30. Oktober 2006

Drüben bei -> Schutt und Asche gibt es den Text zum Bild :-)

Erna Pachulke

Freitag, 27. Oktober 2006

-> ist heute als Lehrerhasserin unterwegs.

Toter Punkt

Donnerstag, 26. Oktober 2006

Ich lese gerade den Langenscheidt-Kinderkrimi Korrektur, hier im Blog as known as POSEIDON.
"128 Seiten" stand im Vertrag. Auf Seite hundertirgendwas hatte ich die Lektorin dann gefragt, ob das sein könne, wo doch auch noch Vokalbelerläuterungen und Illustrationen dazukämen (die BÜCHER haben nämlich 128 Seiten…).

Wie sollte es anders sein - 80 Seiten hätten dicke gereicht!
Grmblwmbl.
Auch nach dem Lektoratsdurchgang sind es noch 90 Seiten und ich schau nun, wo ich noch kürzen kann.

Dummerweise verwandeln sich meine Augenlider gerade in bleierne Rolltore. Ich bin dermaßen müde, das glaubt man nicht.
Um 4:11 Uhr heute Nacht auf die Uhr geschaut, und nicht wieder eingeschlafen, bis um 6:00 Uhr der Wecker anging.
Unglaublich, mir gingen italienische Konjugationen durch den Kopf!

io ascolto
tu ascolti
lui / lei ascolta
noi ascoltiamo
voi ascoltate
loro ascoltano

und an der Endung der 3. Pers. Plural hatte ich so ewig rumüberlegt…

Als der Wecker dann lief, bin ich prima eingeschlafen, bis ich dachte, schauste doch mal wie spät es nun ist - da war es zehn nach 7! Kinder wecken, anziehen, und halbe Stunde später los.
Nicht gerade ein Tagesbeginn meiner Träume.

Dass ich derzeit beim Radiowecker so prima schlafen kann, liegt auch daran, dass dieses Teil sich seit einigen Wochen standhaft weigert radioEins zu spielen. Auf allen anderen Geräten ist das kein Problem, aber der Wecker streikt. Statt dessen präsentiert er allmorgendlich Radio Multikulti.

Leute, wenn Ihr Schlafprobleme habt: Ich kann Radio Multikulti wärmstens empfehlen!
Baba-daba-daba-dap!


Seite 1 von 5 Seiten insgesamt.  1 2 3 >  Letzte »

Buchveröffentlichungen der Berliner Autorin Petra A. Bauer

über 10 Jahre writingwomans Autorenblog

Flattr this Mit flattr mal für writingwomans Autorenblog spenden, als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Themenspecial:
Wie schreibe ich ein Buch?

Grafik


Q & A - Verlag finden

Empfehlungen

...

Follow Me on Pinterest

Grafik

MEIN TWITTER-BLOG:
Treffpunkt Twitter

Grafik



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis